Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60529

IHK-Seminar für Gründer in der Gastronomie

Hannover, (lifePR) - Die IHK Hannover informiert Unternehmensgründer in der Gastronomie am 3. September von 9:00 bis 17:00 Uhr in der IHK Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover. Wer sich mit einem Restaurant, einem Café, einer Eisdiele, mit Catering, Schankwirtschaft oder Trinkhalle selbstständig machen will, erhält in diesem Branchenseminar grundlegende Informationen.

Das Programm umfasst unter anderem folgende Themen: Marktentwicklungen, gaststättenrechtliche Erlaubnispflichten und Rechtsvorschriften, Konzessionsantrag, Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin (Berufsgenossenschaft), wirtschaftliche Unternehmensführung, Miet- und Pachtverträge, Brauerei-verträge, Unternehmenskonzept, Tipps zum Bankgespräch, öffentliche Finanzierungshilfen.

Das Teilnehmerentgelt für das Seminar beträgt pro Person 130 Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 43

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Food Future Day 2017 Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude HR, HA und HB, Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück Dienstag, 24. Oktober...

Investitionen in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Bildungsakademie Mannheim hat kürzlich die Modernisierung der Ausstattung 2016/17 abgeschlossen. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung...

Deutscher Bundesverband für Logopädie beruft Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt erneut in Bundeskommission für Internationale Beziehungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der 1964 gegründete Deutsche Bundesverba­nd für Logopädie (dbl) ist der Berufs- und Fachverband der freiberuflichen und angestellten Logopädinnen...

Disclaimer