Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60127

Erste Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft

29 Weiterbildungsveranstaltungen in vier Tagen

(lifePR) (Dessau-Roßlau/Halle/Leipzig, ) Demografischer Wandel belastet die Wirtschaft, fehlende Fachkräfte in den mittelständischen Unternehmen bei wachsendem Bedarf - Probleme vor denen auch die mitteldeutschen Unternehmen stehen. Die ständige Weiterbildung von Mitarbeitern ist für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zunehmend entscheidend.

Mit neuen Ideen stellen sich die vier mitteldeutschen Wirtschaftskammern diesen Herausforderungen. Gemeinsam laden die Handwerkskammern und die Industrie- und Handelskammern Halle, Dessau-Roßlau und zu Leipzig vom 25. bis zum 28. August zur ersten "Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft" ein und unterbreiten ein vielfältiges Weiterbildungsangebot: Unternehmer, Existenzgründer, Auszubildende und alle an Wirtschaftsthemen Interessierte können sich aus insgesamt 29 Seminaren, Vortrags-, Diskussionsveranstaltungen, Workshops und Vorlesungen in Mitteldeutschland ihr persönliches Weiterbildungsprogramm zusammenstellen. Themenvielfalt ist das heraus stechende Merkmal der Sommerakademie. So gehören Marketing und Altersvorsorge ebenso zum Informations- und Beratungsangebot wie För-derinstrumente in der Außenwirtschaft und Wirtschaftsmediation.

Der detaillierte Veranstaltungskalender zur Sommerakademie ist auf den Internetseiten der Kammern (www.hwkhalle.de, www.hwk-leipzig.de, www.halle.ihk.de und www.leipzig.ihk.de) veröffentlicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer