Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62322

Erste Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft: "Unternehmer: Heilsbringer oder böser Bube?"

Dessau-Roßlau/Halle/Leipzig, (lifePR) - Zu einem Vortrags- und Diskussionsforum zum Thema "Unternehmer: Heilsbringer oder böser Bube? - Das Unternehmerbild in den Medien und in der Öffentlichkeit" lädt die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) am Mittwoch, den 27. August 2008, 17.00 Uhr, interessierte Unternehmer, Lehrer, Studenten und Auszubildende in die IHK, Franckestraße 5, nach Halle ein.

Die kostenfreie Veranstaltung ist eine von insgesamt 29 Weiterbildungsveranstaltungen, die im Rahmen der von den Handwerkskammern (HWK) und IHKn Halle-Dessau und Leipzig organisierten "Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft" vom 25. bis zum 28. August stattfinden.

Anmeldung und weitere Informationen bei der IHK Halle-Dessau unter der Telefonnummer 0345 2126-362 oder per E-Mail unter bmeyer@halle.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Feierliche Verabschiedung der 725 Absolventinnen und Absolventen des Akademischen Jahres 2016/2017 am 20. Oktober 2017

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Im Rahmen eines Festaktes werden am Freitag, dem 20. Oktober 2017, die Absolventinnen und Absolventen der Technischen Hochschule Wildau des Akademischen...

​TH Wildau zu den Photonik Tagen Berlin Brandenburg 2017: Integrierte Photonik für die Datenübertragung und Sensorik

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

ie Technische Hochschule Wildau nimmt am 18. und 19. Oktober 2017 an den Photonik Tagen Berlin Brandenburg teil. In der Begleitausstellung am...

Konferenz "Bildung in der Diktatur - Bildung nach der Diktatur"

, Bildung & Karriere, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien

Wie blicken Schülerinnen und Schüler in Thüringen heute auf die DDR? Wie gelingt es, DDR-Geschichte im Unterricht anschaulich zu machen und Diktaturerfahrungen...

Disclaimer