Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62322

Erste Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft: "Unternehmer: Heilsbringer oder böser Bube?"

(lifePR) (Dessau-Roßlau/Halle/Leipzig, ) Zu einem Vortrags- und Diskussionsforum zum Thema "Unternehmer: Heilsbringer oder böser Bube? - Das Unternehmerbild in den Medien und in der Öffentlichkeit" lädt die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) am Mittwoch, den 27. August 2008, 17.00 Uhr, interessierte Unternehmer, Lehrer, Studenten und Auszubildende in die IHK, Franckestraße 5, nach Halle ein.

Die kostenfreie Veranstaltung ist eine von insgesamt 29 Weiterbildungsveranstaltungen, die im Rahmen der von den Handwerkskammern (HWK) und IHKn Halle-Dessau und Leipzig organisierten "Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft" vom 25. bis zum 28. August stattfinden.

Anmeldung und weitere Informationen bei der IHK Halle-Dessau unter der Telefonnummer 0345 2126-362 oder per E-Mail unter bmeyer@halle.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karrierewege bei der Bundeswehr

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr sind vielfältig. In ihrem Informationsvortrag am Donnerstag,...

Effektive Jobsuche im Internet: "Das Ziel vor Augen"

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Im Dschungel der Vielzahl von Online-Stellenbörsen kann man schon mal den Überblick verlieren. Anbieter sind schnell gefunden, doch welche sind...

Karriere beim Zoll

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Arbeit beim Zoll hat viele Facetten. Sie umfasst weitaus mehr als nur die Kontrolle an den Grenzen. Im Landesinnern beispielsweise geht der...

Disclaimer