Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62322

Erste Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft: "Unternehmer: Heilsbringer oder böser Bube?"

Dessau-Roßlau/Halle/Leipzig, (lifePR) - Zu einem Vortrags- und Diskussionsforum zum Thema "Unternehmer: Heilsbringer oder böser Bube? - Das Unternehmerbild in den Medien und in der Öffentlichkeit" lädt die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) am Mittwoch, den 27. August 2008, 17.00 Uhr, interessierte Unternehmer, Lehrer, Studenten und Auszubildende in die IHK, Franckestraße 5, nach Halle ein.

Die kostenfreie Veranstaltung ist eine von insgesamt 29 Weiterbildungsveranstaltungen, die im Rahmen der von den Handwerkskammern (HWK) und IHKn Halle-Dessau und Leipzig organisierten "Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft" vom 25. bis zum 28. August stattfinden.

Anmeldung und weitere Informationen bei der IHK Halle-Dessau unter der Telefonnummer 0345 2126-362 oder per E-Mail unter bmeyer@halle.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortragsreihe Bauingenieurwesen

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Von Spurenstoffen und multiresistenten Keimen im Abwasser - Welchen Beitrag liefern unsere Kläranlagen zum Rückhalt von Medikamentenrückstän­den,...

Neue Technik sichert Qualität der Aus- und Weiterbildung im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Im Zentrum für Gewerbeförderung (ZfG) der Handwerkskammer Potsdam wurde vor wenigen Tagen - passend zur Vorweihnachtszeit - ein „Geschenk“ der...

TÜV SÜD vergibt QMF-Zertifikate an Studenten der Brau- und Getränketechnologie

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

31 Studenten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hatten im November Grund zu feiern: Sie alle hatten sich zur Qualitätsmanagement-Fachkraft...

Disclaimer