Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157019

IHK-Prüfungsergebnisse in Hessen jetzt online

(lifePR) (Fulda, ) Wer heute wissen will, wie er selbst im Vergleich zu anderen Auszubildenden abgeschnitten hat; wer erfahren möchte, wie die Auszubildenden seines Unternehmens im Vergleich zu anderen Auszubildenden im IHK-Bezirk, auf Landes- und Bundesebene stehen, hat es von nun an leicht. Ab sofort können Auszubildende, die im Winter 2009/2010 die IHK-Ausbildungsprüfung bestanden haben, ihre Abschlussnoten mit den Durchschnittsergebnissen im jeweiligen Ausbildungsberuf vergleichen.

Auf den Homepages der hessischen IHKs findet sich der Zugang zur Prüfungsergebnisstatistik. Das Benchmarking untereinander ist möglich, weil die Industrie- und Handelskammern ihre schriftlichen Prüfungen bundesweit einheitlich und gleichzeitig organisieren - im Gegensatz zu allgemeinbildenden Schulen oder vielen universitären Abschlüssen. Jedes Jahr nehmen rund 300.000 Auszubildende an IHK-Abschlussprüfungen in rund 270 Ausbildungsberufen teil.

"Mit der neuen Online-Prüfungsstatistik geben wir Auszubildenden und Betrieben die Möglichkeit, Abschlussnoten mit den Durchschnittsergebnissen der Berufe im jeweiligen IHK-Bezirk sowie hessen- und bundesweit zu vergleichen. Unternehmen, die an mehreren Standorten ausbilden, können so die Qualität des Abschlusses und der Ausbildung besser einschätzen", sagt Stefan Schunck, Hauptgeschäftsführer der IHK Fulda.

Im Webangebot der einzelnen IHKs in Hessen können die Durchschnittsergebnisse der Sommerprüfung 2009 und der Winterprüfung 2009/2010 abgerufen werden. Künftig werden alle Ergebnisse der zwei Abschlussprüfungen der IHK im Jahr im IHK-Webangebot zur Verfügung stehen.

"Die Prüfungsstatistik beinhaltet für jeden IHK-Ausbildungsberuf das Durchschnittsergebnis aller Prüfungsteilnehmer, die Bestehensquote, die Notenverteilung und die Ergebnisse der einzelnen Prüfungsbereiche", informiert Armin Gerbeth, Leiter der Abteilung Bildung bei der IHK Fulda. "Sie orientiert sich an der Reihenfolge der Zeugnisinhalte und umfasst die Ergebnisse aller in der jeweiligen IHK durchgeführten Abschlussprüfungen für staatlich anerkannte Ausbildungsberufe."

Infos unter www.ihk-fulda.de und www.ihk-hessen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer