Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157707

IHK-Veranstaltung: Markenrecht in der Praxis

(lifePR) (Essen, ) Marken begegnen uns im täglichen Leben auf Schritt und Tritt. Sie unterscheiden Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens von denen eines anderen Unternehmens. In diesem Zusammenhang stellen sich Unternehmen häufig Fragen zum Markenrecht.

Vor diesem Hintergrund führt die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) eine Veranstaltung zum "Markenrecht in der Praxis" durch. Die Referenten Dr. Notker Lützenrath und Dr. Ulf Rademacher, Kanzlei Schmidt, von der Osten und Huber, werden Fragen von "Was sind Marken und was kann als Marke geschützt werden?" und "Wann beginnt und wie lange dauert Dauer der Markenschutz? Welche Kosten entstehen?" über "Kann ich die Schutzdauer verlängern?" bis hin zu "Wie kann ich meine Marke verteidigen?" oder "Wie läuft ein Widerspruchsverfahren?" beantworten. Anhand praktischer Beispiele wird darüber hinaus gezeigt, wo Markenrechte im täglichen Wirtschaftsleben unvermutet zu Tragen kommen und wie die Verletzung fremder Markenrechte vermieden werden kann.

Die kostenfreie Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 21. April 2010, 16:00 - ca. 18:00 Uhr, Plenarsaal der IHK, Am Waldthausenpark 2, 45127 Essen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Film "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung" über Adventist Desmond Doss erhält 2 Oscars

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD Bei der 89. Oscar-Verleihung am 26. Februar im Dolby Theatre, Los Angeles, erhielt das Kriegsdrama „Hacksaw Ridge – Die Entscheidung" von...

hl-studios: Digitalisierung zum Anfassen

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

In digitale Welten eintauchen, mit HoloLens, Oled- und Touch-Displays spielen und von Experten erfahren, wie Realität virtuell wird: hl-studios,...

"Sieben Wochen ohne Sofort"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg ruft zum Innehalten und Nachdenken auf. In der Fastenzeit setzt die Diakonie sieben Wochen lang vom 1. März...

Disclaimer