lifePR
Pressemitteilung BoxID: 138737 (Industrie- und Handelskammer Erfurt)
  • Industrie- und Handelskammer Erfurt
  • Arnstaedter Strasse 34
  • 99096 Erfurt
  • https://www.erfurt.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Oliver Grosser
  • +49 (361) 3484-267

Verkauf von Feuerwerkskörpern erst ab dem 29. Dezember zulässig

(lifePR) (Erfurt, ) Der Verkauf von Feuerwerkskörpern an Verbraucher über 18 Jahren darf in diesem Jahr am Dienstag, den 29. Dezember 2009, am Mittwoch, den 30. Dezember 2009, und am Donnerstag, den 31. Dezember 2009, erfolgen. Darauf verweist die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt.

Die erste Verordnung zum Sprengstoffgesetz schreibe vor, dass bis einschließlich 28. Dezember 2009 kein Silvesterfeuerwerk, wie Raketen, Knallkörper oder Fontänen, verkauft werden dürfe.

Ausgenommen von dieser Regelung wären lediglich die weniger gefährli-chen Feuerwerksspielwaren, die als so genanntes Kleinstfeuerwerk der Klasse I das ganze Jahr über im Angebot seien könnten. Dazu zähle auch ein Tischfeuerwerk.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.