Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158224

Flugausfall belastet Thüringer Wirtschaft in Millionenhöhe

Erfurt, (lifePR) - Vulkanasche aus Island stoppt den Flugverkehr in weiten Teilen Nordeuropas und Deutschlands und hat die Flughäfen des Freistaats zum Erliegen gebracht. Die Erfurter Industrie- und Handelskammer (IHK) sieht auch die Umsatzentwicklung in den Thüringer Schlüssel-branchen in starkem Maß beeinträchtigt.

"Sollte sich die Lage weiter zuspitzen, hätte das gravierende Auswirkungen auf die einheimische Wirtschaft", erklärt IHK-Chef Gerald Grusser, der deshalb auf eine Beschleunigung der durch die Bundesregierung an-gekündigten Höhenmessungen drängt. Diese könnten endlich Aufschluss über den tatsächlichen Grad der Bedrohung durch die Vulkanasche geben. "Die bisherige Flugblockade basiert nur auf Annahmen, konkrete Messergebnisse liegen bisher nicht vor", hofft er auf eine schnelle Wie-deraufnahme des internationalen Handels. Jeder Ausfalltag sei Gift für die Konjunktur.

Die aktuelle Stilllegung würde nicht nur den Tourismus, sondern vor allem den Thüringer Im- und Export treffen. "Handelsintensive Branchen, wie der Maschinenbau oder die Solarindustrie, sind dringend auf wichtige Er-satzteile der weltweiten Zulieferer angewiesen, die nicht immer rechtzeitig auf dem Land- oder Seeweg beschafft werden können", so Grusser. Auch im Groß- und Einzelhandel seien die Nerven angespannt. "Ob Rosen aus Kolumbien oder elektronische Bauteile für Maschinen und Ausrüstungs-gegenstände - die Situation belastet Handel und Logistikbranche glei-chermaßen", verweist er auf drohende Kosten in Millionenhöhe durch Transportausfälle.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer