Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 447879

So sehen Sieger aus: Vier der besten Azubis Deutschlands kommen 2013 aus dem IHK-Bezirk Dresden

Dresden, (lifePR) - In diesem Jahr gehören 10 der besten sächsischen Azubis gleichzeitig zu den Besten deutschlandweit. Vier davon haben ihre Ausbildung in einem Unternehmen im IHK-Bezirk Dresden absolviert. Als Deutschlands Super-Azubis werden am 9. Dezember 2013 beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin ausgezeichnet:

Robert Schön aus Meißen als bester Elektroanlagenmonteur
(Ausbildungsbetrieb: ENSO Energie Sachsen Ost AG Dresden)

Nadja Safvat aus Meißen als beste Manufakturporzellanmalerin
(Ausbildungsbetrieb: Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen GmbH)

Katrin Schulz aus Zeulenroda-Triebes als beste Medientechnologin Druckverarbeitung
(Ausbildungsbetrieb: unitedprint.com SE Radebeul)

Marco Naumann aus Dresden als bester Physiklaborant
(Ausbildungsbetrieb: Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden e.V.)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zeit für Veränderung - Info-Tag zum MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 02. Dezember findet am RheinAhrCampus, Remagen eine große Informationsveransta­ltung zum MBA-Fernstudienprogramm statt. Alle...

Lübecks Baukanzlerin geht

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Drei Jahre war Irene Strebl Kanzlerin der FH Lübeck – nun verlässt sie die Hochschule, um die Geschäftsführung des gemeinnützigen sozialpsychiatrische­n...

Handwerkskammer: "Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen lohnen sich"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Viele Betriebe wissen: Sie müssen mehr machen, um den geeigneten Auszubildenden zu finden. „Dazu eignet sich“, so Benedikt Sand von der Handwerkskammer...

Disclaimer