Sonntag, 25. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 447879

So sehen Sieger aus: Vier der besten Azubis Deutschlands kommen 2013 aus dem IHK-Bezirk Dresden

Dresden, (lifePR) - In diesem Jahr gehören 10 der besten sächsischen Azubis gleichzeitig zu den Besten deutschlandweit. Vier davon haben ihre Ausbildung in einem Unternehmen im IHK-Bezirk Dresden absolviert. Als Deutschlands Super-Azubis werden am 9. Dezember 2013 beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin ausgezeichnet:

Robert Schön aus Meißen als bester Elektroanlagenmonteur
(Ausbildungsbetrieb: ENSO Energie Sachsen Ost AG Dresden)

Nadja Safvat aus Meißen als beste Manufakturporzellanmalerin
(Ausbildungsbetrieb: Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen GmbH)

Katrin Schulz aus Zeulenroda-Triebes als beste Medientechnologin Druckverarbeitung
(Ausbildungsbetrieb: unitedprint.com SE Radebeul)

Marco Naumann aus Dresden als bester Physiklaborant
(Ausbildungsbetrieb: Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden e.V.)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Arbeitsagenturen werben für Ausbildung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Auszubildenden in Sachsen sehr deutlich gesunken. Gleichzeitig suchen die Unternehmen händeringend...

Görig: Berufsschulen sind das Rückgrat

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Richtig viel Geld in die Hand genommen hat der Vogelsbergkreis, um seine beiden Berufsschulen in Lauterbach und Alsfeld auszustatten.  Gut 1,5...

Jetzt #AUSBILDUNGKLARMACHEN und erfolgreich in die Zukunft starten

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Vom 26. Februar bis 2. März findet bundesweit die „Woche der Ausbildung“ statt. Die regionalen Arbeitsagenturen bieten in diesem Zeitraum gemeinsam...

Disclaimer