Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 544604

Umweltallianz Sachsen wächst weiter

Chemnitz, (lifePR) - Mehr als 80 Teilnehmer des diesjährigen IHK-Umweltforums verfolgten am 25. Juni in der IHK Chemnitz die feierliche Übergabe der Urkunden durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt an fünf neue Teilnehmer der Umweltallianz Sachsen. Mit der Aufnahme in die Umweltallianz Sachsen werden Unternehmen gewürdigt, welche sich freiwillig über die gesetzlichen Anforderungen hinaus für den betrieblichen Umweltschutz engagieren.
Mit der Loser Chemie GmbH und der ThyssenKrupp System Engineering GmbH in Hohenstein-Ernstthal verstärken gleich zwei Unternehmen aus dem Landkreis Zwickau die Umweltallianz Sachsen.
Insgesamt zählt diese nun fast 900 Mitglieder.
www.umweltallianz-sachsen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Damwild-Kindergarten im Wildpark-MV

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Im Wildpark-MV hat sich der Nachwuchs im begehbaren Wildfreigehege eingestellt. Die ersten Kälber sind beim Damwild geboren. Sie sind gemeinsam...

"Weg vom Tablet - rein in den Wald"

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat am heutigen Donnerstag den neuen Waldbeauftragten des Bundesministeriums...

Katastrophenschutz übte Großszenario Waldbrand

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Ein Waldbrandszenario besonderer Größenordnung hielt vergangenen Samstag rund 820 Einsatzkräfte aus Katastrophenschutz, Feuerwehr, Polizei, THW,...

Disclaimer