Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544604

Umweltallianz Sachsen wächst weiter

(lifePR) (Chemnitz, ) Mehr als 80 Teilnehmer des diesjährigen IHK-Umweltforums verfolgten am 25. Juni in der IHK Chemnitz die feierliche Übergabe der Urkunden durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt an fünf neue Teilnehmer der Umweltallianz Sachsen. Mit der Aufnahme in die Umweltallianz Sachsen werden Unternehmen gewürdigt, welche sich freiwillig über die gesetzlichen Anforderungen hinaus für den betrieblichen Umweltschutz engagieren.
Mit der Loser Chemie GmbH und der ThyssenKrupp System Engineering GmbH in Hohenstein-Ernstthal verstärken gleich zwei Unternehmen aus dem Landkreis Zwickau die Umweltallianz Sachsen.
Insgesamt zählt diese nun fast 900 Mitglieder.
www.umweltallianz-sachsen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kleiner Solarpark in Lauterbach-Heblos

, Energie & Umwelt, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Die Dillenburger 7x7energie GmbH kann jetzt zeitnah mit dem Bau eines neuen Solarparks in Lauterbach-Heblos beginnen. Die Freiflächenanlage mit...

Chancen für regionale Produkte - Diskussionsrunde mit Politikern zur Landpartie-Eröffnung im Havelland

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Die Brandenburger Landpartie ist ein Fest für die ganze Fami l ie, zu der jedes Jahr rund 100.000 Besucher kommen. Doch die Landwirte möchten...

"Wir müssen zeigen, was möglich ist!"

, Energie & Umwelt, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V

Am vergangenen Freitag trafen auf Einladung von Naturkost-Großhändler BODAN und dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. Logistik-Entwickler-...

Disclaimer