Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544604

Umweltallianz Sachsen wächst weiter

(lifePR) (Chemnitz, ) Mehr als 80 Teilnehmer des diesjährigen IHK-Umweltforums verfolgten am 25. Juni in der IHK Chemnitz die feierliche Übergabe der Urkunden durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt an fünf neue Teilnehmer der Umweltallianz Sachsen. Mit der Aufnahme in die Umweltallianz Sachsen werden Unternehmen gewürdigt, welche sich freiwillig über die gesetzlichen Anforderungen hinaus für den betrieblichen Umweltschutz engagieren.
Mit der Loser Chemie GmbH und der ThyssenKrupp System Engineering GmbH in Hohenstein-Ernstthal verstärken gleich zwei Unternehmen aus dem Landkreis Zwickau die Umweltallianz Sachsen.
Insgesamt zählt diese nun fast 900 Mitglieder.
www.umweltallianz-sachsen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sturmwarnung der Niedersächsischen Landesforsten

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Der erste stärkere Frühjahrssturm überquert Niedersachsen. Die Windböen erreichen in der Spitze insbesondere in den Mittelgebirgslagen stellenweise...

Weltweit 92 neue Wasserstoff-Tankstellen im Jahr 2016

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

92 neue Wasserstoff-Tankstellen wurden 2016 weltweit eröffnet – so viele wie nie zuvor. Inklusive der vier Anfang 2017 eröffneten Tankstellen...

Gemeinsam stark im Artenschutz

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) ist Mitglied der Naturschutzinitiativ­e e.V. geworden. Die GRD wurde vor über 25 Jahren...

Disclaimer