Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544604

Umweltallianz Sachsen wächst weiter

Chemnitz, (lifePR) - Mehr als 80 Teilnehmer des diesjährigen IHK-Umweltforums verfolgten am 25. Juni in der IHK Chemnitz die feierliche Übergabe der Urkunden durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt an fünf neue Teilnehmer der Umweltallianz Sachsen. Mit der Aufnahme in die Umweltallianz Sachsen werden Unternehmen gewürdigt, welche sich freiwillig über die gesetzlichen Anforderungen hinaus für den betrieblichen Umweltschutz engagieren.
Mit der Loser Chemie GmbH und der ThyssenKrupp System Engineering GmbH in Hohenstein-Ernstthal verstärken gleich zwei Unternehmen aus dem Landkreis Zwickau die Umweltallianz Sachsen.
Insgesamt zählt diese nun fast 900 Mitglieder.
www.umweltallianz-sachsen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Brandenburg(er) Garten im Grünen Markt - Eine Geburtstagsfeier in Berlin

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23. und 24. September feiern die Späth’schen Baumschulen ihren 297. Geburtstag mit einem Grünen Markt. Der Verband pro agro ist Partner der...

TÜV SÜD erweitert Kooperation mit MIRDC in Taiwan

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD unterzeichnete ein Memorandum of Understanding (MoU) mit dem taiwanesischen Metals Industry Research & Development Center (MIRDC), der...

Ein Kernobst im Zentrum der Aufmerksamkeit

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Der Pomologische Schau- und Lehrgarten Döllingen steht am 24. September zum 23. Mal ganz im Zeichen des Lieblingsobstes der Deutschen. Nach der...

Disclaimer