Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 371131

Schulung von Seniorexperten in der IHK Chemnitz

Chemnitz, (lifePR) - Im Rahmen des bundesweit laufenden Projektes VerA (Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen) werden am 4. und 5. Dezember 2012 weitere Senioren zu Fragen der Betreuung und Begleitung von Auszubildenden geschult.

Zu den bisher fünfzehn aktiv tätigen Seniorexperten im Kammerbezirk Chemnitz haben sich weitere fünfundzwanzig Damen und Herren des Seniorexpertservice (SES GmbH Bonn) zu einer ehrenamtlichen Tätigkeit zur Umsetzung des Projektes VerA in den Direktionsbezirken Chemnitz, Leipzig und Dresden bereiterklärt.

Ihre zukünftige Aufgabe wird es sein, Jugendliche in der Ausbildung zu unterstützen, wenn diese fachliche, soziale oder persönliche Probleme zur Erfüllung ihres Lehrzieles haben. Jedem interessierten Jugendlichen kann somit eine persönliche Ausbildungsbegleiterin oder ein Ausbildungsbegleiter zur Seite gestellt werden. Gemeinsam vereinbaren sie Ziele und Wege der Begleitung, um Berufsabbrecher oder Berufswechsel zu verhindern.

Die IHK Chemnitz unterstützt dieses Projekt seit dem Start.

Ansprechpartner im Fachbereich: Ulrich Bogun, Referatsleiter Berufliche Bildung, Tel. 0371/6900 1420

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Partner eröffnen neue Perspektiven

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Seit diesem Herbst ist Schneider-Kreuznach Kooperationspartner der Hochschule Worms. Wenn Tradition und Innovation aufeinandertreffen, dann entstehen...

Possehl-Ingenieur-Preis 2017 für beste Abschlussarbeit der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. November vergibt die Possehl-Stiftung den Possehl-Ingenieur-Preis für die beste Abschlussarbeit der Fachhochschule Lübeck des Jahres 2017. Der...

Statistik zur Meisterfeier 2017 der Handwerkskammer: Bis heute 489 neue Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister in 17 Berufen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald am 18. November 2017 hat der Hauptgeschäftsführer der Kammer,...

Disclaimer