Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 420230

IHK lädt ein zum Bankenfrühstück

Chemnitz, (lifePR) - Schön, wenn man das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden kann! Die Veranstaltungsreihe "Bankenfrühstück" der IHK Regionalkammer Plauen bietet Firmen- und Gewerbekundenberatern der regionalen Banken und Sparkassen neben einem speziellen Fachvortrag vor allem eine Plattform für Austausch und Networking im Rahmen eines gemütlichen Frühstücks. Zu der am 9. Juli 2013, von 8:30 bis 11:00 Uhr in der IHK stattfindenden Veranstaltung gibt es dieses Mal für die Teilnehmer interessante Hintergrundinformationen der KfW- Bankengruppe, wie z. B. KfW-Förderprogramme aus den Bereichen Gründung- und Mittelstandsfinanzierung sowie Energieeffizienz und Umwelt. Als kompetente Gesprächspartnerin steht Silke Apel, Prokuristin Vertrieb der KfW-Bankengruppe, zur Verfügung. Interessierte Geschäftskundenberater des Vogtlandes, welche noch keine Einladung erhalten haben, können sich bis zum 1. Juli gern unter 03741/214-3210 bei Frau Silke Rausch für diese kostenfreie Veranstaltung anmelden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 19.Juli 2018 verabschiedet die Fachhochschule Lübeck die chinesischen Absolventinnen und Absolventen der East China University of Science...

Axel-Bundsen-Preis - Nachwuchsförderung für Lübecker Bau-Studierende

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Zum Ende eines Semesters veranstaltet der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck regelmäßig die Ausstellung „Profile“ und markiert damit...

Last Chance: Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer zum Wintersemester 2018/19 noch ein berufsbegleitendes Fernstudium aufnehmen möchte, kann sich jetzt noch bis zum 31. Juli bewerben: Die...

Disclaimer