Samstag, 17. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 420230

IHK lädt ein zum Bankenfrühstück

Chemnitz, (lifePR) - Schön, wenn man das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden kann! Die Veranstaltungsreihe "Bankenfrühstück" der IHK Regionalkammer Plauen bietet Firmen- und Gewerbekundenberatern der regionalen Banken und Sparkassen neben einem speziellen Fachvortrag vor allem eine Plattform für Austausch und Networking im Rahmen eines gemütlichen Frühstücks. Zu der am 9. Juli 2013, von 8:30 bis 11:00 Uhr in der IHK stattfindenden Veranstaltung gibt es dieses Mal für die Teilnehmer interessante Hintergrundinformationen der KfW- Bankengruppe, wie z. B. KfW-Förderprogramme aus den Bereichen Gründung- und Mittelstandsfinanzierung sowie Energieeffizienz und Umwelt. Als kompetente Gesprächspartnerin steht Silke Apel, Prokuristin Vertrieb der KfW-Bankengruppe, zur Verfügung. Interessierte Geschäftskundenberater des Vogtlandes, welche noch keine Einladung erhalten haben, können sich bis zum 1. Juli gern unter 03741/214-3210 bei Frau Silke Rausch für diese kostenfreie Veranstaltung anmelden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Allianz der Wirtschaft: Enge Vernetzung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg durch Abbau jeglicher Hemmnisse

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Die regionale Wirtschaft sowie die Politik in Berlin und Brandenburg wollen gemeinsam verstärkt dafür sorgen, dass die deutsche Hauptstadtregion...

Zimmer in Bremen für Studierende aus aller Welt gesucht

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

. Zeitraum: 8. Juli bis 2. August Hochschule Bremen bittet um Mithilfe Die Hochschule Bremen ist im Sommer wieder Treffpunkt für Studierende...

Lernen macht Spaß, wenn Spaß in das lernen kommt - deshalb: Jonglieren

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglieren ist nicht nur eine Metapher für das Meistern eines immer komplexer werdenden Alltags - gerade im Bildungsbereich. Lehrer, Trainer...

Disclaimer