Mittwoch, 23. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 382633

Die E-Bilanz ist da! Sind Sie gerüstet?

Expertenteam informierte am 21. Januar in der IHK

Chemnitz, (lifePR) - Die E-Bilanz und steuerliche Neuerungen spielten in diesem Jahr bei der Informationsveranstaltung "Update Steuern" der IHK Regionalkammer Plauen eine wichtige Rolle. Ein Expertenteam aus Steuerberatern und Beratern der DATEV brachte den rd. 100 Teilnehmern Strategien zur Vorbereitung von Unternehmen für die E-Bilanz näher. Hintergrund ist die verpflichtende Einführung der E-Bilanz ab dem Wirtschaftsjahr 2013, d.h. die ausschließliche Übermittlung von Jahresabschlüssen in elektronischer Form an die Finanzbehörden. Alle bilanzierenden Unternehmen - unabhängig von Rechtsform und Größe - werden davon betroffen sein. Damit nimmt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Bereich der Finanzbehörde weiter Fahrt auf. Die Herausforderung besteht für Unternehmen in der Anpassung des unternehmenseigenen Kontenrahmens an die E-Bilanz-Taxonomie.

Welche Schritte für Unternehmen in den nächsten Wochen notwendig sind, die sich bisher noch nicht im Detail mit der Umstellung befasst haben, fasst Sina Krieger, Referatsleiterin Industrie/Außenwirtschaft anbei zusammen:

1.) Überprüfung der technischen Voraussetzungen und Möglichkeiten für die Übermittlung der E-Bilanz (XBRL-Format)
2.) Überprüfung der Kompatibilität von vorgelagerten Programmen z.B. Warenwirtschaftssystem, Gespräch mit Software-Anbietern
3.) Kontenrahmenabgleich und Strategieentwicklung für E-Bilanz mit Steuerberater
4.) Detailschulung der Mitarbeiter der Finanzbuchhaltung, da die Qualität der E-Bilanz und des erforderlichen Umstellungsprozesses wesentlich von den Kenntnissen der Mitarbeiter abhängt

Weitere Informationen zur E-Bilanz, Wechseltools und den E-Bilanzgerechten Kontenrahmen finden interessierte Unternehmen u.a. unter www.datev.de/e-bilanz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

HanseMerkur erster assoziierter Partner der Kreuzfahrt Initiative e. V.

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Mit einstimmigem Votum ihres Vorstandes hat die Kreuzfahrt Initiative e. V. (KI) die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) zu ihrem ersten und...

Zahl der Widersprüche um mehr als ein Drittel gesunken

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die jährlich rund 1,58 Millionen Rentenbescheide der Rentenversicherung finden bei den angehenden Rentnerinnen und Rentnern eine immer höhere...

Stiftung KINDER LACHEN unterstützt Projekte für Flüchtlingskinder mit 11.000 Euro

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Wenn Jeevan Khurana seine Basketballschuhe anzieht und die Sporthalle der Christian-Wirth-Schule betritt, ist er ganz in seinem Element. Der...

Disclaimer