Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131872

Die Bildungsprämie unterwegs

Bundesbildungsministerium startet am 7. November mit vier Infomobilen Aktionstour durch Deutschland

Chemnitz, (lifePR) - Start der Aktionstour zur Bildungsprämie ist Kassel. Von dort fahren die vier Infomobile weiter Richtung Norden, Osten, Süden und Westen. Auf ihrem Weg machen sie in mehr als 100 Orten halt, um gemeinsam mit den ansässigen Beratungsstellen und anderen Weiterbildungsakteuren über die Bildungsprämie zu informieren. Am 5. Dezember erreichen die Infomobile ihre letzten Stationen in Flensburg, Görlitz, Konstanz und Aachen.

"Bildung hört nach der Schule nicht auf. Deshalb ermöglichen wir den Menschen mit der Bildungsprämie eine qualifizierte berufliche Weiterbildung. Lebenslanges Lernen sollte künftig die Bildungsbiografie möglichst vieler Menschen bestimmen.", so die Bundesministerin für Bildung und Forschung Dr. Annette Schavan. "Damit möglichst viele Menschen von der Bildungsprämie profitieren, wollen wir sie noch breiter bekannt machen und mit den Infomobilen Interessierte vor Ort direkt ansprechen."

Die Bildungsprämie unterstützt die individuelle, berufliche Weiterbildung ganz konkret durch den Prämiengutschein und das Weiterbildungssparen. Mit dem Prämiengutschein übernimmt der Bund die Hälfte der anfallenden Kosten für Weiterbildungskurse und -prüfungen, maximal 154 Euro. Erwerbstätige, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen bis zu 20.000 Euro - bei gemeinsam Veranlagten bis zu 40.000 Euro - beträgt, können den Prämiengutschein bundesweit in über 400 Beratungsstellen beantragen.

Ausführliche Informationen zur Bildungsprämie und den Beratungsstellen vor Ort erhalten Interessierte unter der kostenlosen Rufnummer +49 (800) 2623000 und im Internet unter www.bildungspraemie.info.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

25.000 Euro für Meister und Professoren

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Ausschreibung für den bundesweiten Transferpreis Handwerk + Wissenschaft startet diesmal mit dem 4. Dezember deutlich früher als gewohnt....

​TH-Ausgründung Oculyze ist "Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen 2017"

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Oculyze GmbH Wildau, eine Ausgründung aus der Technischen Hochschule Wildau, ist einer von zwei Brandenburger Preisträgern 2017 im bundesweiten...

Kooperation zur Berufsorientierung für Schüler in der Region - Start in der Uckermark

, Bildung & Karriere, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Mit fünf Schulen im Landkreis Barnim hat die GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit bereits Kooperationsvereinba­rungen getroffen, um Schüler...

Disclaimer