Wenn Wissenschaft auf Wirtschaft trifft

Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben und Hochschule Ravensburg-Weingarten bieten ab 11. Oktober eine gemeinsame Seminarreihe an

(lifePR) ( Weingarten, )
Muss sich der Ingenieur mit Brand-Management oder Networking auskennen? Oder der Betriebswirt mit CE-Kennzeichnung und gewerblichen Schutzrechten? "Nicht immer im Detail, aber sowohl Ingenieure als auch Betriebswirte sollten von diesen Dingen schon mal gehört haben", lautet die Antwort der meisten erfolgreichen Un-ternehmer. Aus diesem Grund startet die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) in Kooperation mit der Hochschule Ravensburg-Weingarten am 11. Oktober eine zwölfteilige gemeinsame Seminarreihe für Studenten, Unternehmer und Führungskräfte. Das Weiterbildungsangebot bietet einen breiten Überblick über verschiedene Aspekte einer erfolgreichen Unternehmensführung - von der Gründung über die Produktion und Personalführung bis hin zu Marketing und Vertrieb. Ziel dabei ist nicht die Vermittlung fachlicher Nuancen. Vielmehr sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, die einzelnen Themen in der betrieblichen Praxis pragmatisch umzusetzen und vor allem in der Gesamtheit zu betrachten.

"Mit dem gemeinsamen Unternehmerseminar können wir eine Weiterbildungsreihe mit einer bislang einmaligen Themenbreite anbieten", freut sich IHK-Hauptgeschäftsführer Professor Dr. Peter Jany. So referieren beispielsweise erfolgreiche Unternehmer über ihr Erfolgskonzept, Top-Anwälte über die optimale Unternehmensform, Kreditinstitute über die Unternehmensfinanzierung und Medienvertreter über das richtige Miteinander in der Pressearbeit. Auch hochaktuelle Themen wie der richtige Umgang mit Social Media im Unternehmen, Online-Marketing oder die optimale Vorgehensweise bei einer Konformitätsbewertung für Produkte werden behandelt. An der Hochschule Ravensburg-Weingarten freut man sich gleichfalls über die Kooperation: "Jetzt können wir unsere Lehre noch besser am Bedarf der regionalen Wirtschaft orientieren", sagt Professor Dr. Tim Nosper. Erstmals werde zu übergreifenden Themen ein komplettes Seminar angeboten, das den Studierenden auf das Studium angerechnet werde.

Durch die gleichzeitige Teilnahme von Studenten und Unternehmern beziehungsweise Führungskräften bietet die gemeinsame Seminarreihe neben fachlichen Inhalten eine Plattform zur Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. "Die Studierenden lernen auch kleinere regionale Arbeitgeber kennen, ebenso werden praxisrelevante Themen frühzeitig in die Ausbildung der künftigen Fach- und Führungskräfte eingebunden", so IHK-Hauptgeschäftsführer Jany. Zum Abschluss der zwölfteiligen Seminarreihe sei eine Podiumsdiskussion mit Spitzenvertretern der regionalen Wirtschaft vorgesehen - mit dem Thema "Unternehmer sein in Oberschwaben".

INFO: Das Unternehmerseminar findet größtenteils wöchentlich im Zeitraum vom 11. Oktober 2012 bis 24. Januar 2013 statt. Auftaktveranstaltung ist am 11. Oktober, 16.30 Uhr, in der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Weitere Informationen und Anmeldu-ng unter www.weingarten.ihk.de, Dokumentennummer 83318.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.