Mittwoch, 01. März 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68446

Medieninformation 100/08 der IHK Bodensee-Oberschwaben

Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben am Mittwoch, 15. Oktober

(lifePR) (Weingarten, ) Das Integrieren von Umweltschutz in alle Organisationsebenen eines Unternehmens ist Teil einer Strategie, um sich erfolgreich auf dem Markt zu positionieren und sich von Mitbewerbern abzuheben. Über ein lebendiges Umweltmanagementsystem werden betriebliche Abläufe verbessert und Bemühungen um den Umweltschutz unterstützt.

EMASeasy ist eine neue einfache Methodik, die das Unternehmen befähigt ein vollwertiges und zertifizierungsfähiges Umweltmanagementsystem schnell, effektiv, mitarbeiterorientiert und kostengünstig einzuführen.

In einer Veranstaltung, die am Mittwoch, 15. Oktober, ab 15 Uhr bei der IHK in Weingarten stattfindet, werden die Grundzüge von EMASeasy mit seinen visuellen und einfach verständlichen Werkzeugen erläutert. Der Erfahrungsbericht eines erfolgreich zertifizierten Unternehmens sowie der Ausblick auf die Rahmen- und Förderbedingungen eines möglichen, nachfolgend geplanten Konvoiprojektes runden die Informationsveranstaltung ab. Den Einladungsflyer der Veranstaltung finden Sie unter www.weingarten.ihk.de unter der Dok.-Nr. 42757. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung bis zum 10. Oktober: Gerda Gunnesch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bestellungen VAG Vorstand und Geschäftsführung Stadtwerke

, Bildung & Karriere, Freiburger Verkehrs AG

In den gestrigen Sondersitzungen der Aufsichtsräte der Freiburger Verkehrs AG (VAG), der Stadtwerke Freiburg GmbH und der Stadtwerke Bäder GmbH...

Schweizer Marktleader in der Pharmadistribution hautnah erleben

, Bildung & Karriere, PTS Training Service

Das auf grüner Wiese erstellte, im September 2008 eröffnete Distributionszentrum­, gilt als das derzeit modernste Pharmadistributionsz­entrum...

Die Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und Bayern befürworten geplante Reform des Urheberrechts

, Bildung & Karriere, Hochschule Bayern

Digitalisierung und Vernetzung in einer Wissens- und Informationsgesellsc­haft verändern Lehre und Forschung an den Hochschulen. Die aktuellen...

Disclaimer