IHK berät zu Forschung und Entwicklung

(lifePR) ( Weingarten, )
Kostenfreier Beratungstag der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben zu Kooperationen bei der Produktentwicklung am 10. Februar in Weingarten

Die Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten bei der Entwicklung innovativer Produkte ist für den Großteil der Unternehmen eine Selbstverständlichkeit. Manchmal gestaltet sich die Suche nach dem richtigen Experten für ein Problem jedoch sehr schwierig. Ebenso nutzen gerade kleinere Unternehmen häufig nicht die vielfältigen Potenziale durch Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) informiert daher in kostenlosen Beratungsgesprächen am Freitag, 10. Februar, in der IHK in Weingarten über Unterstützungsangebote rund um Kooperationen und Technologietransfer sowie über Möglichkeiten, einen finanziellen Zuschuss für derartige Projekte zu erhalten. Die Gespräche dauern etwa eine Stunde. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an technologieorientierte kleine und mittlere Unternehmen.

Terminvereinbarung bei Isolde Kink, kink@weingarten.ihk.de oder 0751 409-139.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.