Der Business Plan - Zweck, Form und Inhalt

WFB Forum "Fit für die Selbständigkeit" am 18. März in Schloss Rauenstein

(lifePR) ( Weingarten/Überlingen, )
Warum benötige ich einen Business Plan? Wie ist ein Business Plan aufgebaut? Was ist das Besondere an meiner Geschäftsidee? Für welche Rechtsform entscheide ich mich und aus welchen Gründen? Wie gestalte ich meinen Finanzierungsplan? Welche Form der Organisation führe ich ein? Welche Standortfaktoren sind wichtig? Welche zusätzlichen Unterlagen zum Business Plan benötige ich?

Die Antworten hierauf liefert Jürgen Kuhn in seinem Vortrag "Der Business Plan". Dieser findet im Rahmen der WFB-Veranstaltungsreihe "Forum Fit für die Selbständigkeit" am 18. März um 19 Uhr im Schloss Rauenstein in Überlingen statt. Diplom-Ökonom Jürgen Kuhn ist seit acht Jahren als Gründungsberater bei der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) tätig. Nach der Veranstaltung haben Interessierte die Gelegenheit, dem Referenten weitere Fragen zum Thema zu stellen und das Beratungsangebot der WFB zu nutzen.

In Sachen Existenzgründungsberatung kooperiert die WFB bereits seit vielen Jahren mit der IHK Bodensee-Oberschwaben, wodurch zahlreiche Existenzgründer/innen erfolgreich auf ihrem Weg in die Selbständigkeit begleitet werden konnten.

Das Forum "Fit für die Selbständigkeit" ist eine regelmäßige Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH (WFB) und richtet sich an junge Unternehmen und Existenzgründer aus dem gesamten Bodenseekreis. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 07551/9471937 oder info@wf-bodenseekreis.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.