„NRW auf dem Weg zum Innovationsland Nr. 1“

Minister Pinkwart hält Vortrag in der IHK Arnsberg

(lifePR) ( HSK/Kreis Soest, )
Prof. Dr. Andreas Pinkwart ist in der nächsten Woche zu Gast in Arnsberg. Am 12. September stellt der NRW-Innovationsminister im IHK-Bildungsinstitut die bisherigen Maßnahmen der Landesregierung zur Stärkung des Mittelstandes vor. Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der IHK und des Verbandes deutscher Unternehmerinnen (VdU) beginnt um 17:00 Uhr. Sie soll aufzeigen, was geschehen muss, um Nordrhein-Westfalen zum Innovationsland Nr. 1 zu entwickeln.

Hintergrund: Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat sich auf eine gemeinsame Innovationsstrategie verständigt. Zentrale Punkte sind neben dem neuen Hochschulfreiheitsgesetz die Stärkung der Spitzenforschung, die Verbesserung des Technologietransfers und die ressortübergreifende Abstimmung einer Clusterstrategie. Landeseigene Förderprogramme sind mit dem Ziel neu konzipiert, Effektivität und Wirkung zu erhöhen und dabei streng wettbewerblich ausgerichtet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.