Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542326

Info in der IHK: Studium "auf der Insel", Job in Deutschland

Aachen, (lifePR) - Wie sich ein international anerkannter Studienabschluss im Ausland erwerben lässt und man dabei weiterhin in Deutschland arbeiten kann, darüber gibt es am Samstag, 13. Juni, Informationen in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen.

Um 14 Uhr erhalten Interessierte einen Einblicke in den Studiengang "Bachelor in Business and Management", um 16 Uhr in den "Master of Business Administration" und den "Master in International Business and Management". Das jeweilige berufsbegleitende Teilzeitstudium bietet die IHK Aachen zusammen mit dem "European College of Business and Management" als Bildungsakademie der Deutsch-Britischen IHK und mit den Universitäten South Wales und Liverpool an.

Die Studiengänge richten sich an verschiedene Zielgruppen: Mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung lässt sich ebenso ein Einstieg finden wie für Betriebswirte, Bachelor-Absolventen und junge Führungskräfte. Alle Studienprogramme werden in einer Kombination aus Präsenzunterricht und Phasen des Fernstudiums absolviert.

Anmeldungen sind bei IHK-Mitarbeiterin Dr. Angelika Ivens unter Tel.: 0241 4460-352 und an angelika.ivens@aachen.ihk.de möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

An der Technischen Hochschule Wildau startete der zweite Studienvorbereitungskurs für Geflüchtete

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau startete am 18. September 2017 ihr neues Studienvorbereitungs­programm für Geflüchtete aus Krisengebieten. Präsident Prof....

Wie werde ich Physiotherapeut?

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Aufgabe von Physiotherapeuten liegt darin, Menschen zu helfen, deren Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist. Dabei ist es wichtig, sehr gewissenhaft...

Reisen buchen – kann man lernen – wie im Fluge

, Bildung & Karriere, SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Diese Branche boomt in Deutschland. Aktuelle Zahlen belegen es: Der Tourismus befindet sich im Aufwind wie nie zuvor. An gut geschultem Personal...

Disclaimer