Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545964

IHK und Sprachenakademie Aachen fördern Flüchtlinge

(lifePR) (Aachen, ) Gemeinsam mit der Sprachenakademie Aachen gGmbH hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen einen kostenfreien Deutschkurs für junge Flüchtlinge ins Leben gerufen. Seit Juni werden die Teilnehmer in der Sprachenakademie im Rahmen eines Stipendiums unterrichtet. "Wir wollen den Jugendlichen die nötigen Kompetenzen mitgeben, damit sie eine Ausbildung in Deutschland schaffen können", sagt Kerstin Faßbender, die sich bei der IHK Aachen um die Vermittlung von Flüchtlingen in Betriebe kümmert.

Im Zuge einer Sprachstanderhebung hatte das Team der Akademie aus 47 jungen Bewerbern eine Gruppe von 15 Teilnehmern zusammengestellt. "Damit wir die Jugendlichen optimal fördern können, ist es wichtig, dass sie in etwa über das gleiche Sprachniveau verfügen", erklärt Susanne Kleine von der Sprachenakademie. Was die Nationalitäten und biografischen Hintergründe betrifft, ist die Gruppe bunt gemischt: Hady aus Mauretanien lebt erst seit eineinhalb Jahren in Deutschland, beherrscht die deutsche Sprache aber schon sehr gut. "Es ist toll, dass wir hier in den Ferien etwas lernen können und eine Beschäftigung haben", meint Tanzid aus Bangladesch, der ab August eine schulische Ausbildung beginnen wird. Paul aus Nigeria hat eine duale Ausbildung zum Offset-Drucker in Aussicht. "Ich dachte anfangs, ich schaffe es nie, die Sprache zu lernen", sagt er: "Aber jetzt geht es immer besser." Auch Kurs- und Fachleiterin Birgit Boge sieht bereits deutliche Fortschritte bei den Teilnehmern. "Einige zeigen wirklich sehr gute Leistungen - und das, obwohl sie in ihrer Heimat keine Schule besucht haben und das Lernen für sie noch völlig ungewohnt ist."

Die Industrie- und Handelskammern haben sich mit den Handwerkskammern bundesweit darauf verständigt, ausländische Fachkräfte und Asylsuchende verstärkt in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Die gemeinsame Resolution zur Willkommenskultur ist auf der Internetseite der IHK Aachen unter www.aachen.ihk.de (Dok.-Nr.: 1467978) zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Kinderarmut: Berichten…bedauern…beiseite schieben

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Die Presse ist wieder einmal voll mit Meldungen über die steigende Kinderarmut in Deutschland. Seit der Einführung der Hartz IV Gesetze, so der...

2. Lübecker Charity-Kick

, Familie & Kind, Fachhochschule Lübeck

Nach der erfolgreichen Veranstaltungspremie­re im vergangenen Jahr freuen sich die Verantwortlichen des Charity-Kicks auf eine Neuauflage in...

Disclaimer