Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 422283

IHK Aachen ernennt Anke Schweda zur Abteilungsleiterin Innovation, Umwelt und Industrie

(lifePR) (Aachen, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen hat Anke Schweda zur neuen Abteilungsleiterin Innovation, Umwelt und Industrie ernannt. Die Volkswirtin folgt auf Michael F. Bayer, der ihr die Abteilungsleitung nach seinem Amtsantritt als IHK-Hauptgeschäftsführer übergeben hat.

Anke Schweda hat in den vergangenen acht Jahren in der IHK Köln den Bereich Energie und Umwelt geleitet. In den letzten vier Jahren war sie dort außerdem Geschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren. Zuvor hatte sie sich in der IHK Osnabrück-Emsland in den Bereichen Innovation, Umwelt und E-Business engagiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Die Bibel ist etwas ungeheuer Kostbares"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Heinrich Bedford-Strohm,...

"Effektive Leitung ist die Frucht der Rechtfertigung"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Im Rahmen der Eröffnungsveranstalt­ung des zehnten Kongresses christlicher Führungskräfte in Nürnberg hat der indische Philosoph und Sozialreformer...

LHR – Juristen im Sport

, Medien & Kommunikation, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

LHR – Marken, Medien, Reputation – setzt einen deutlichen Schwerpunkt im Sportrecht und positioniert sich auch aktiv im Sport. Wir sind Experte...

Disclaimer