lifePR
Pressemitteilung BoxID: 680667 (Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater)
  • Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater
  • Gabelsbergerstr. 36
  • 80333 München
  • http://www.ivd-sued.net
  • Ansprechpartner
  • Stephan Kippes
  • +49 (89) 2266-13

Das Verwalterforum von IVD Süd und TÜV SÜD findet am 09. November 2017 in Stuttgart statt

Wichtiges Technik-Knowhow für Immobilienspezialisten

(lifePR) (München, ) Die technischen Aufgaben eines Verwalters sind vielseitig und anspruchsvoll. Das Verwalterforum setzt hier an und präsentiert den Teilnehmern aktuelle Themen dargelegt von Fachreferenten

In seinem Vortrag erörtert zunächst Carsten Neu, Sachverständiger Bautechnik von TÜV SÜD, die baurechtlichen Grundlagen bei Hochhäusern insbesondere die Fassadendämmung und deren Brandverhalten. Dabei werden unter anderem die neuesten Erkenntnisse aus dem Hochhausbrand in London präsentiert.

Ein weiteres Thema ist „die Digitalisierung von Gebäuden“. Patrick Lützel, Leiter Systemengineering Gebäudeautomation von TÜV SÜD, erklärt wie die technische Erfassung - Monitoring - gestaltet und qualifiziert begleitet werden kann.

Die Befahrbarkeit und Gebrauchstauglichkeit von Tiefgaragen stellt einen weiteren Vortragsbaustein dar. Es wird aufgeführt welche Anforderung dabei zu beachten sind und welche Erfahrungen die Praxis zeigt. Marc Heidrich, Sachverständiger Bautechnik bei TÜV SÜD erklärt außerdem was bei der Verlängerung der einzelnen Energieausweise zu beachten ist und welche Neuerungen es in den letzten 10 Jahren gab. Anschließend werden die Themen „Energetische Sanierung und Fassadendämmungen“ behandelt.

Im Fokus des Vortrages von Jochen Heiß steht die Umsetzung von Schallschutz nach DIN 4109 Beiblatt 2 und deren Anwendung in der Praxis.

Das detaillierte Tagungsprogramm ist unter www.ivd-sued.net abrufbar. Für Fragen oder Anmeldungen steht Ihnen das IVD-Institut unter 089/29 08 20 20 gerne zur Verfügung.