Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689086

Das Immobilienportal ivd24 weiter auf Wachstumskurs

Erneut deutlich mehr Immobilienangebote im ivd24-Portal

München, (lifePR) - 2015 startete das verbandseigene Immobilienportal ivd24. Ursprünglich war die Nutzung für die Mitglieder des IVD Süd konzipiert, doch inzwischen hat sich das Portal auf ganz Deutschland ausgedehnt. Der Wachstumskurs bei ivd24 spiegelt sich in einem Anstieg der angebotenen Objekte wieder, obwohl sich das Angebot auf dem deutschen Immobilienmarkt angesichts der hohen Nachfrage deutlich verknappt hat. Mit über 75.000 Immobilienangeboten bei weiterhin wachsender Tendenz zählt ivd24 inzwischen zu den größten Immobilienportalen. Zudem ist ivd24 der größte verbandsregulierte Marktplatz in Deutschland.

Das Immobilienportal ivd24 wurde nicht von einem Anbieter entwickelt und dann der Branche übergestülpt. Vielmehr wurde das Portal unter der maßgeblichen Regie von Immobilienprofis entwickelt, die ihren Fachhintergrund einbrachten. Sie hatten dabei vor Augen, wie das Portal Objektanbietern und -nachfragern am besten gerecht werden kann.

Seit Ende September hat ivd24 das eKomi-Bewertungssystem integriert. Endkunden haben jetzt die Möglichkeit ivd24 zu bewerten. Mit der Bewertungsplattform wird die Qualität der Plattform gegenüber den Nutzern dokumentiert. Dies schafft Vertrauen und ist somit ein wichtiger Bestandteil, um die Anfragen über ivd24 zu steigern. Zudem helfen positive Bewertungen bei Google.

Für Immobilienunternehmen, die Objekte in das Portal einstellen, wurde vor kurzem die Anbindung an die Schufa im Portal implementiert. Damit steht die Bonitätsauskunft der Schufa allen im Portal freigeschalteten IVD-Mitgliedern zur Verfügung. Diese können sich komfortabel über ivd24 anmelden und dann Bonitätsabfragen entsprechend den Schufa-Richtlinien durchführen.

Neu ist auch der hochwertige Grundriss-Service. Alte schwarz-weiße Grundrisse werden vektorisiert und können mit Einrichtungsvorschlägen versehen werden. Dieser hochwertige Service ist bereits ab 1 € je Grundriss buchbar.

Der Mehrwert von ivd24 für Immobilienanbieter und -nachfrager besteht gerade in der Eingrenzung des Anbieterfeldes auf geprüfte Anbieter. Hierdurch wird gewährleistet, dass alle Anbieter bekannt sind und auch real existieren. Klassische Betrugsmaschen mit gefälschten Anbieterdaten und Scheinobjekten können somit verhindert werden. Zudem prüft der Verband bei der Aufnahme neuer Mitglieder generell Kriterien wie Fachkunde, Versicherungspolicen, Vorliegen der Gewerbeanmeldung und die Erlaubnis nach 34c Gewerbeordnung. Damit wird eine hohe Anbieterqualität sichergestellt.

Die Plattform ist und bleibt vollkommen werbefrei. Die übersichtliche und klare Darstellung der Immobilien steht im Vordergrund. Immobiliensuchende können sich auf das Wesentliche - die Immobiliensuche - konzentrieren. Die Immobilien lassen sich mit einer im Immobilienbereich bislang einzigartigen Vergleichsfunktion nebeneinander darstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gigant aus Metall

, Bauen & Wohnen, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Dieses Bild ist in der Tat beeindruckend: Bis zu zwölf Meter sind es zwischen Fußboden und Dachkonstruktion - und die sind gerade komplett eingerüstet....

Ostbayerns Unternehmer fordern mehr Investitionen in Digitalisierung und grenzüberschreitende Infrastruktur

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Jahresempfang der ostbayerischen Wirtschaft: Diskussionen über drohende Handelskriege bereiten der Exportregion Ostbayern Kopfzerbrechen / Wirtschaft...

Rundum-Sorglos-Paket beim Hausbau - Ist das überhaupt möglich?

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Viele Familien träumen davon: das eigene Massivhaus mit Garten. Die meisten haben wenig Erfahrung mit dem Hausbau und wünschen sich ein Rundum-Sorglos-Paket...

Disclaimer