lifePR
Pressemitteilung BoxID: 206931 (IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH)
  • IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
  • Am Alten Theater 6
  • 39104 Magdeburg
  • http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de
  • Ansprechpartner
  • Ursula Schild
  • +49 (391) 567-7088

,,Vorreiter'' für 1. Biohotel Sachsen-Anhalts und Gartenlandschaft Altmark

Tourismuspreis Sachsen-Anhalt 2010

(lifePR) (Magdeburg, ) Das Hotel Erbprinzenpalais Wernigerode und der Tourismusverband Altmark e.V. sind die Gewinner im Wettbewerb um den Tourismuspreis Sachsen-Anhalt 2010. Sie wurden dafür mit dem "Vorreiter" ausgezeichnet und können nun mit Pokal, Urkunde sowie Hausschild werben und profitieren zudem von Werbemaßnahmen im Wert von je 10.000 Euro.

Die Jury wählte die Preisträger aus insgesamt 14 Wettbewerbsbeiträgen aus. In der Kategorie "Touristischer Betrieb" konnte das Hotel Erbprinzenpalais Wernigerode am meisten punkten und überzeugte die Juroren als "1. Biohotel in Sachsen-Anhalt" mit der konsequenten Ausrichtung auf Bio-Produkte, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. In der Kategorie "Touristische Destination" geht der VORREiTER an den Tourismusverband Altmark e.V. Der Preis honoriert das Engagement der am Projekt "Gartenlandschaft Altmark" beteiligten Partner, die private Gärten für Besucher öffnen und das Landesprojekt "Gartenträume" wirkungsvoll ergänzen. Zusätzlich wurde der Reederei Süßenbach aus Schönebeck (Elbe) für das "Theaterschiff Magdeburg" ein Sonderpreis verliehen. Der Preis würdigt die gelungene Vernetzung wassertouristischer Angebote des "Blauen Bandes" mit Kulturerlebnissen.

Seit 2001 schreibt die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) den Wettbewerb um den Tourismuspreis Sachsen-Anhalt aus und leistet damit einen Beitrag zur Qualitätsoffensive, die für noch mehr Angebots- und Servicequalität im Sachsen-Anhalt- Tourismus sorgen soll.

Künftig wird der Wettbewerb alle zwei Jahre stattfinden. Für die Neuauflage ab 2012 kooperiert die IMG noch intensiver als bisher mit den Reiseveranstaltern AMEROPA, REWE Touristik, TUI, die den Tourismuspreis dann mit der IMG gemeinsam ausloben und künftige Preisträger mit Kataloganzeigen unterstützen werden.