Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 566158

Unterstützen und fördern

Bochum, (lifePR) - Coaching ist ein gefragtes Personalentwicklungsinstrument. Deshalb lädt das BildungsCentrum (BiC) der IHK Mittleres Ruhrgebiet alle, die sich für den Weiterbildungsbereich "Personal-Coach" interessieren, für Donnerstag, den 7. Januar 2016 um 17.30 Uhr zu einem kostenfreien Informationsabend ein.

Vorgestellt wird der im Januar 2016 startende, 202 Unterrichtsstunden umfassende Zertifikatslehrgang "Personal-Coach (IHK)". Er richtet sich an Personaler, Führungskräfte, Berater und freiberufliche Trainer, die andere Menschen im beruflichen Kontext unterstützen und fördern möchten. Coaching unterstützt bei der Bewältigung beruflicher Herausforderungen sowie der Reflexion des eigenen (Führungs-)Handelns.

Die Weiterbildung beruht auf dem Curriculum des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), wodurch eine bundesweite Vergleichbarkeit gegeben ist. In vielen Fällen ist eine Förderung durch den BildungsScheck NRW möglich.

Anmeldungen zum kostenfreien Informationsabend sind bei Gabriele J. Langer vom BildungsCentrum (BiC) der IHK, Tel.: (02 34) 91 13-1 58, E-Mail: langer@bochum.ihk.de, oder online unter http://ihk-bic.de/16a-pe-500i möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hochschule Geisenheim und das Auswärtige Amt der Region Ningxia, China, unterzeichnen Absichtserklärung

, Bildung & Karriere, Hochschule GEISENHEIM University

Eine hochrangige Delegation der autonomen Region Ningxia Hui aus China war Anfang August 2018 zu Gast an der Hochschule Geisenheim. Im Rahmen...

Kinder brauchen Vorbilder - Aktionstag für arbeitslose Eltern

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Am 23. August findet in Chemnitz der gemeinsame Aktionstag „Einstellungssache – Jobs für Eltern“ der Arbeitsagentur und des Jobcenters statt....

Social Media Marketing gekonnt einsetzen

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Mittlerweile ist es bei jedem Marketingverantwortl­ichen angekommen – ohne Aktionen auf den Social Media Plattformen kein Online-Marketing. Die...

Disclaimer