Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158089

Schule - und was dann?

HK-Broschüre zur Berufsorientierung

(lifePR) (Lüneburg, ) Um junge Menschen in der Berufsorientierung zu unterstützen und Angebot und Nachfrage am Ausbildungsmarkt zusammenzubringen, hat die IHK Lüneburg-Wolfsburg die Broschüre 'Schule - und was dann?' aufgelegt. Sie hilft Schulabgängerinnen und Schulabgängern, sich frühzeitig über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung zu informieren. Außer Informationen zu einzelnen Berufen enthält die Broschüre praktische Tipps rund um die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch. Ausbildungsunternehmen inserieren ihre freien Ausbildungsplätze.

Die Broschüre 'Schule - und was dann?' ist ab sofort kostenlos erhältlich bei der Industrie- und Handelskammer, Am Sande 1 in Lüneburg, Südwall 26 in Celle und Am Mühlengraben 22-24 in Wolfsburg. Als Download steht sie unter www.ihk24-lueneburg.de, Dok.-Nr. 21481 zur Verfügung. Gegen Einsendung eines frankierten DIN-A-4-Freiumschlags (1,45 Euro) versenden wir die Broschüre auch per Post.

Junge Ausbildungssuchende unterstützt die IHK außerdem mit der Lehrstellenbörse sowie dem Lehrstellen- und Praktikumsatlas unter www.ihk24-lueneburg.de/lehrstellen. Aktuell sind mehr als 800 freie Lehrstellen ausgeschrieben. Der Atlas umfasst mehr als 1.500 ausbildende Unternehmen und Informationen über deren Praktikumsangebote.

IHK Lüneburg-Wolfsburg

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg vertritt die Interessen von über 60.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Die rund 100 Beschäftigten der IHK arbeiten gemeinsam mit über 2.500 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Malerei intensiv - Von den Grundlagen bis zum Aufbau II

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Im Rahmen des Weiterbildungsstudiu­ms „Gestaltende Kunst“ der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen bietet die Koordinierungsstelle...

Handwerksnachwuchs lernt "grenzenlos"

, Bildung & Karriere, NewsWork AG

Mit grenzüberschreitende­n bayerisch-böhmischen Initiativen will die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz der Vision vom grenzüberschreitende­n...

Girls’Day 2017

, Bildung & Karriere, mso - medienservice online

Mädchen sollen sich trauen, andere Wege einzuschlagen Immer noch gibt es Berufe, in denen nur sehr wenige Frauen arbeiten. Oft sind dies Berufe,...

Disclaimer