Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157960

NBank stellt neues Beteiligungskapitalprogramm in Lüneburg vor

(lifePR) (Lüneburg, ) Am 28. April um 16 Uhr stellt die NBank ihr neues Angebot 'NBeteiligung' in der IHK in Lüneburg vor. Dieses Förderprogramm bietet mittelständischen Unternehmen aus Niedersachsen stille und offene Beteiligungen zwischen 250.0000 und 2,5 Mio. Euro. Im Rahmen der zweistündigen Veranstaltung informieren die Experten der NBank über Inhalte und Rahmenbedingungen des Programms und erläutern die Antragswege sowie die Entscheidungskriterien für die Vergabe. Im Vergleich zu anderen öffentlichen Förderprogrammen ist der Vorteil des Beteiligungskapitals, dass die Mittel direkt von der NBank ausgezahlt werden können. Ein Partner aus der Kreditwirtschaft ist nicht erforderlich. Die Teilnehmer der Veranstaltung sprechen also direkt mit den Entscheidern.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Silke Karácsonyi, Tel. 04131 - 742-146 (karacsonyi@lueneburg.ihk.de). Anmeldungen sind auch online unter www.ihk24-lueneburg.de (Dok.-Nr. v15136568) möglich.

IHK Lüneburg-Wolfsburg

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg vertritt die Interessen von über 60.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung.

Die rund 100 Beschäftigten der IHK arbeiten gemeinsam mit über 2.000 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer