Kooperationsbörse Dänemark in der IHK

(lifePR) ( Lüneburg, )
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg lädt am Donnerstag, 30. März, von 11.30 bis 16.30 Uhr zu einer Kooperationsbörse in die IHK-Hauptgeschäftsstelle in Lüneburg, Am Sande 1, ein. Dänische Unternehmen aus den Bereichen Metall- und Maschinenbau, zu deren Kundenstamm unter anderem die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie, der Öl- und Gassektor und die Automobilindustrie zählen, stehen an diesem Tag für Gespräche mit deutschen Betrieben zur Verfügung. Interessierte können mögliche Kooperationen erörtern und neue Geschäftskontakte knüpfen.

Die Kooperationsbörse richtet sich an regionale Unternehmen, die ihre Geschäftsaktivitäten in Nordeuropa auf- oder ausbauen möchten oder auf der Suche sind nach Partnern für die Projektentwicklung, den Vertrieb, die Montage, die Teilefertigung oder den Bereich der Forschung und Entwicklung.

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenlos, um Anmeldung bis zum 27. März wird gebeten unter www.ihk-lueneburg.de (Nr. 3656674). An dieser Stelle sind auch die Profile der teilnehmenden dänischen Unternehmen hinterlegt. Weitere Informationen gibt es bei Lars Heidemann, Berater für Außenwirtschaftsförderung, Tel. 04131 742-125, heidemann@lueneburg.ihk.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.