Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159884

Informationsveranstaltung: Liquidität für den Mittelstand

(lifePR) (Lüneburg, ) Die IHK in Lüneburg informiert am 6. Mai von 17 bis 19 Uhr zu verschiedenen Möglichkeiten, die Liquidität mittelständischer Unternehmen zu stärken. Da die Aufnahme von Betriebsmittelkrediten zunehmend schwieriger wird, lohnt es sich, unentdeckte Finanzierungspotenziale im Unternehmen zu aktivieren. Jörk Schümann von der Steuerberatungskanzlei SK Schümann & Kollegen und Torsten Styra von der Creditreform Uelzen referieren praxisnah darüber, wie geänderte Zahlungsziele und ein professionelles Forderungsmanagement die eigene Liquidität stärken können.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Silke Karácsonyi, Tel. 04131 - 742-146 (karacsonyi@lueneburg.ihk.de). Anmeldungen sind auch online unter www.ihk24-lueneburg.de (Dok.-Nr. v15136447) möglich.

IHK Lüneburg-Wolfsburg

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg vertritt die Interessen von über 60.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung.

Die rund 100 Beschäftigten der IHK arbeiten gemeinsam mit über 2.500 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer