IHK unterstützt Fahrt zur IdeenExpo 2011

Ausstellung soll Schüler für Naturwissenschaften und Technik begeistern

(lifePR) ( Lüneburg, )
1.000 Schüler zur IdeenExpo: Mit diesem Ziel bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen im IHK-Bezirk einen Fahrtkostenzuschuss an. Die IHK stellt hierfür insgesamt 3.000 Euro zur Verfügung und verdoppelt damit für bis zu 50 Schüler pro Schule die Förderung des Landes Niedersachsen.

"Unsere Wirtschaft braucht hochqualifizierte Fachkräfte", begründet Volker Linde, Bereichsleiter für Aus- und Weiterbildung, das Engagement der IHK. "Wir möchten dabei helfen, dass möglichst viele Schüler aus unserer Region die IdeenExpo 2011 besuchen und damit ihr Interesse an Naturwissenschaften und Technik wecken."

Die Haupt- und Realschule Hanstedt sicherte sich am schnellsten den Zuschuss. Schulleiterin Susanne Graßhoff freut sich: "Für unsere Schüler ist die IdeenExpo ein echtes Erlebnis und wir Lehrer erhalten wichtige Impulse für den Unterricht."

'DEINE Ideen verändern' - unter diesem Motto findet vom 27. August bis 4. September bereits zum dritten Mal die IdeenExpo auf dem Messegelände Hannover statt. An über 400 Mitmach-Exponaten, mit 100 Workshop-Themen und Live-Experimenten und unterstützt von bekannten Moderatoren wie Ranga Yogeshwar bekommen die Besucher einen spannenden Einblick in Naturwissenschaften und Technik. Zuletzt besuchten 2009 über 280.000 Schüler die Mitmach-Ausstellung.

Bislang ist das Budget, das die IHK den Schulen zur Verfügung stellt, erst zur Hälfte ausgeschöpft. Interessierte Schulen finden die Bewerbungsunterlagen unter www.ihk-lueneburg.de/ideenexpo. Ansprechpartnerin ist Heidrun von Wieding, Tel. 05141 / 9196-14.

Folgende Schulen haben bislang einen Zuschuss von der IHK erhalten:

Kopernikus Realschule Lüneburg
Realschule Westercelle, Celle
Haupt- und Realschule Hanstedt
Hauptschule Meinersen
Haupt- und Realschule Wesendorf
Gymnasium Neu Wulmstorf
Hauptschule Winsen/Aller
Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule, Wolfsburg
Schule im Örtzetal, Hermannsburg
Gymnasium Lüchow
KGS Schneverdingen
Blumläger Schule Celle
Geschwister-Scholl-Schule, Lachendorf
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.