Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135530

Fachkonferenz "Medienkonsum und Lesekompetenz von Jugendlichen - Schlüssel zum beruflichen Erfolg?!

Rostock, (lifePR) - Mit der Bedeutung der Kommunikations- und Medienkompetenz junger Menschen für das gesellschaftliche und berufliche Leben beschäftigt sich die Fachkonferenz, die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Rostock und der Arbeitsgemeinschaft Bildung & Medien norddeutscher Industrie- und Handelskammern am 9. Dezember 2009 um 14:00 Uhr in der IHK zu Rostock veranstaltet wird.

Die Konferenz geht u.a. den Fragen nach, welche Kommunikationsfertigkeiten Auszubildende in die Betriebe mitbringen und welche Konsequenzen sich daraus für die betriebliche Bildung ergeben. Immer mehr Unternehmen beklagen bereits heute die mangelnde Ausbildungsreife zahlreicher Bewerber um eine Lehrstelle.

Als Gesprächspartner werden Dr. Uwe Christiansen, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Bildung & Medien norddeutscher Industrie- und Handelskammern und Rechtsanwalt Jörg. E. Feuchthofen, Chefredakteur Fachzeitschrift "Weiterbildung" im Luchterhand Verlag zur Verfügung stehen.

Interessierte Unternehmen können sich bis 8. Dezember unter Tel. 0381 338-512 oder E-Mail budzisch@rostock.ihk.de anmelden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer