Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67511

Umsatzsteuern im EG-Warenverkehr

(lifePR) (Hanau, ) Ein Seminar in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern zeigt am Dienstag und Mittwoch, den 21. und 22. Oktober 2008, auf, wie die Umsatzsteuer beim Handel zwischen den europäischen Staaten zu berechnen ist. Der Referent geht am ersten Tag unter anderem auf den innergemeinschaftlichen Erwerb, die Werkslieferung und andere Warenbewegungen ein, erläutert aber auch die Vorsteuervergütung in der Europäischen Union. Das Modul am zweiten Tag behandelt die umsatzsteuerliche Behandlung von Reihengeschäften. Praxistaugliche Übungsbeispiele helfen den Teilnehmern stets dabei, den Lehrstoff zu verstehen.

Das Seminar beginnt an beiden Tagen um 9:00 Uhr und endet gegen 13:00 Uhr. Die Teilnahmekosten betragen jeweils 130,00 €. Anmeldeschluss ist am 07. Oktober 2008.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fachwirt/ Fachwirtin für Büro- und Projektmanagement (IHK) – warum man diese Weiterbildung machen sollte

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Weiterbildung ist grundsätzlich für alle Menschen wertvoll, die sich beruflich und privat weiterentwickeln möchten. Auch viele Unternehmen haben...

"Endspurt ins Studium" vom 8. bis 16. Juni: Kompakte Info-Veranstaltungen als Entscheidungshilfe

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

„Endspurt ins Studium“ lautet der Titel einer Reihe von Informationsveransta­ltungen, zu denen die Studienberatung der Hochschule Bremen vom...

16. Bildungskongress der Versicherungswirtschaft in Berlin

, Bildung & Karriere, VersicherungsForum der Deutschen Versicherungsakademie (DVA)

Virtual Reality hautnah erleben, Einblicke in die Arbeitswelt der Zukunft erhalten und zum Design Thinker werden - dies und vieles mehr erwartet...

Disclaimer