Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153265

IHK bietet Expertengespräche zur Unternehmensübergabe an

Flensburg, (lifePR) - Wie ermittle ich den Wert meines Unternehmens, welche steuerlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten und wie mache ich die richtigen Verträge, um zukünftige Haftungen auszuschließen? Dies sind nur einige Fragen, die im Rahmen der Nachfolgeplanung häufig diskutiert werden. Während des Expertengesprächs wird versucht, individuelle Antworten zu finden und die Weichen für eine erfolgreiche Nachfolgeregelung zu stellen.

Die IHK Flensburg bietet für Unternehmer
am Donnerstag, 1. April 2010, 17.00 - 19.00 Uhr,
in der IHK Flensburg,
Heinrichstraße 28 - 34, 24937 Flensburg,

Einzelgespräche mit Experten zum Thema "Nachfolge" an.

Diese Gespräche sind kostenlos, individuell und diskret. Gesprächspartner der Seniorunternehmer sind jeweils ein Unternehmens- bzw. Steuerberater und ein Rechtsanwalt mit besonderen Kenntnissen über Nachfolgeregelungen.

Für Interessenten ist grundsätzlich eine Anmeldung erforderlich, da pro Termin nur zwei Unternehmer berücksichtigt werden können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Kulturen des Lehrens": Teilnehmerorientiert und wertschätzend

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises war Teil eines wissenschaftlichen Forschungsprojektes der Bamberger Professorin für Erwachsenenbildung...

Innovation und Businesskontakte - Webgrrls.de e.V. bei den Medientagen in München sowie Media Women Connect. Mehr Frauen in verantwortliche Positionen

, Bildung & Karriere, Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training

Das Business-Netzwerk webgrrls e.V. in München ( https://www.webgrrls-bayern.de )setzt sich aus engagierten und innovativen Unternehmerinnen...

VAG feiert "70 Jahre Ausbildung"

, Bildung & Karriere, Freiburger Verkehrs AG

Seit nunmehr 70 Jahren werden bei der Freiburger Verkehres AG (VAG) junge Menschen in unterschiedlichen Berufen ausgebildet. Aus Anlass des runden...

Disclaimer