Herbstliche Jazz-Grooves in Burghausen

(lifePR) ( Burghausen, )
Mit einem vielfältigen Programm startet die IG Jazz Burghausen wieder in den alljährlichen Jazz-Herbst. !

Blues, Soul, Avantgarde, Swing & mehr: Das Herbstprogramm zeigt die ganze stilistische Vielfalt des Jazz. Unter den Bands sind dabei wieder einige Juwelen und funkelnde Stars zu entdecken. !

Ein ganz besonderes Highlight ist sicher das Konzert von Malia, die mit ihrer Band im Rahmen der Convergence Tour 2014 in Burghausen zu Gast ist. Sie präsentiert ihren glamourösen Souljazz, der oft an Glanzpunkte von Grace Jones erinnert, im sehr zeitgemäß-elektronischen Soundgewand. Kein Wunder, ist ihre aktuelle CD doch eine Zusammenarbeit mit Boris Blank, bekannt als Soundbastler der Schweizer Kult-Band Yello. !

Bluesfans kommen mit der Wiener Formation Bluespumpm voll auf ihre Kosten. Ursprünglicher, erdiger und zugleich wienerischer ist Blues kaum vorstellbar. Im kreativen Spannungsfeld zwischen Jazz und Neuer Musik bewegt sich das Claudia Quintet aus New York. Die Formation des Drummer John Hollenbeck vereint Klassik, Experimental- Jazz, Rock und Minimalismus zu einer sensationeller Mischung. !

Nina Simone, Björk, Portishead, Billie Holiday: Die Liste von Musikerinnen, von welchen sich Sängerin Julia Biel inspirieren lässt, ist beeindruckend. Und beeindruckend ist auch die Stimme, mit der Julia Biel ihren hypnotischen Vocal-Jazz präsentiert - und Publikum und Kritiker zu begeistern weiß. Groove, Funk & Soul stehen bei Rüdiger Baldauf auf dem Programm, der zu den erfolgreichsten Trompetern Deutschlands zählt. Seine Spezialität: Treibende Grooves, die sofort in Bauch und Beine fahren! Den Abschluss des Jazz-Herbstes bildet Harry Sokal mit seiner Band Depart. Sax, Drums, Bass - das Trio ist bekannt für seinen explosiven, brodelnden Jazz, der sich in keine Stil-Schublade pressen lässt.

Das Programm im Überblick:

Samstag, 11. Oktober 2014, 20 Uhr, Jazzkeller
Bluespumpm
Freitag, 31. Oktober 2014, 20 Uhr, Stadtsaal
Malia & Band
Sonntag, 2. November 2014, 10.30 Uhr, Jazzkeller
Frühschoppen mit den Old Dixie Bones !
Samstag, 8. November 2014, 20 Uhr, Jazzkeller
Claudia Quintet
Samstag, 15. November 2014, 20 Uhr, Jazzkeller
Julia Biel & Band !
Samstag, 22. November 2014, 20 Uhr, Jazzkeller
Rüdiger Baldauf & Band !
Samstag, 29. November 2014, 20 Uhr, Jazzkeller
Depart „refire“

Auf www.b-jazz.com gibt es neben dem Online- Ticketshop auch detaillierte Infos zum Programm.

Tickets sind ab sofort erhältlich: Online auf www.bjazz.com. Oder bei den bekannten VVK-Stellen: Geschäftsstelle der IG Jazz, Bürgerhaus Burghausen, Burghauser Touristik, Euronics Elektromarkt Burghausen, Altöttinger Kartenzentrale in der Buchhandlung Naue.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.