Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 343746

Preisverleihung des EUROBIKE AWARD 2012 in Friedrichshafen

Hannover, (lifePR) - Die Expertenjury freute sich über „eine große Vielfalt und ein hohes Niveau“ der eingereichten Beiträge: 8 der 84 Preisträger konnten auf der EUROBIKE eine besondere Auszeichnung entgegennehmen – einen GOLD award.

Olympisch: Silbermedaillen-Gewinnerin Sabine Spitz im Juryteam

Die Freude war groß am ersten Tag der EUROBIKE 2012 (29. August bis 1. September), der weltweit führenden Leitmesse der Fahrradbranche, als die Preisträger des EUROBIKE AWARD ihre Preise entgegennahmen. 439 Beiträge aus 28 Ländern (2011: 430 Beiträge aus 27 Ländern) waren angetreten, sich um das Gütesiegel der Fahrradbranche zu bewerben. Insgesamt 84 Produkte überzeugten die Jury und wurden mit dem EUROBIKE AWARD ausgezeichnet – die acht herausragendsten Innovationen wurden mit einem GOLD award geehrt. Alle prämierten Produkte sind während der gesamten Messezeit in einer Sonderschau im Foyer West auf dem Messegelände in Friedrichshafen ausgestellt.

Der EUROBIKE GREEN AWARD wurde in diesem Jahr nicht vergeben – mit Bedauern stellte die Jury fest, dass die eingereichten Produkte in ihrer Gänze in den Punkten Ökologie und Nachhaltigkeit nicht komplett überzeugen konnten.

Bereits zum achten Mal wurden damit Innovationen der Fahrradindustrie mit dem begehrten EUROBIKE AWARD ausgezeichnet. Die Resonanz auf den von der Messe Friedrichshafen ausgelobten und von iF konzipierten und organisierten Wettbewerb ist ungebrochen, die Zahl der Einreichungen wächst stetig.


Das Juryteam
Die Jury war in diesem Jahr besonders prominent besetzt: Nur drei Tage nach dem Sieg der Silbermedaille im olympischen Cross-Country-Rennen in London kam die Profi-Mountainbikerin Sabine Spitz zur Jurysitzung nach Hannover. Mit im Team waren: Nils Holger Moormann (Designer, Aschau am Chiemsee/D), Felix Böhlken (Redaktion RoadBIKE, Stuttgart/D), Rodrick de Munnik (Redaktion Fiets/FietsActief und Procycling Magazin, Hoofddorp/ NL), Michael Bollschweiler (Redaktion RadMarkt, Bielefeld/D) und Alexander Kauroff-Vergin (Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart GmbH, Köln/D).

Die Bewertungskriterien – die Kategorien
Für die Bewertung der eingereichten Produkte wurden folgende Kriterien zugrunde gelegt: Aerodynamik, Effizienz, Ergonomie, Funktionalität, Gebrauchswert, Gestaltungsqualität, Gewicht, Innovationsgrad, Komfort, Belastbarkeit, Markenwert/Branding, Materialwahl, Service, Sicherheit, Stabilität, Umweltverträglichkeit und Verarbeitung.

Die Produktinnovationen wurden in den folgenden neun Kategorien eingereicht:

- Mountain-Bike
(Hardtail, Enduro, Freerider, Downhill, Full Suspension, BMX, Dirt Bike)
- Cross-Bike
(Cross-Bike, Trekking-Bike, Traveller-Bike, All Terrain-Bike)
- Race-Bike
(Rennrad, Triathlon-Rad, Zeitmaschine, Fitness-Bike, Speed-Bike)
- Urban-Bike
(City-Bike, Faltrad, Cruiser, Design-Bike, Cargo-Bike, Familytransportation)
- Spezialrad
(Liegerad, Dreirad, Rikscha, Velomobile, Tandem)
- E-Bike/Pedelec
(Mountain-Bike, Cross-Bike, Race-Bike, Urban-Bike, Spezialrad, Akku und Ladegerät, Tretsensor, Bremse, Spezialzubehör)
- Bekleidung
(Hose, Trikot, Jacke, Schuhe, Handschuhe)
- Parts/Komponenten
(Rahmen, Lenker, Bremse, Schaltung, Tretkurbel, elektr. Komponenten, Pedale, Dynamo, Laufrad, Gabel, Sattel)
- Zubehör
(Tacho, Trinkflasche, Klingel, Pumpe, Griff, Tasche, Licht, Schloss, Schutzblech, Werkzeug, Brille, Helm, Reifen)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Staat und Wohlfahrt in gemeinsamer Verantwortung

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Subsidiaritätsprinzi­p in der Sozialpolitik in Baden-Württemberg als „Verteilung von Aufgaben in gemeinsamer Verantwortung von Staat und...

Zwanzig Jahre im Paradies oder das kleine Glück - Naturbuch von Irma Köhler-Eickhoff bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Ein ungewöhnliches Naturbuch ist jetzt sowohl als gedruckte Ausgabe wie auch als E-Book bei der EDITION digital erschienen: Unter dem Titel „Vogelgezwitscher...

FQL wurde mit origineller Geschäftsidee für den B.C.B.-Business-Award nominiert

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

„Jonglieren gehört in Unternehmen, wie Veränderung/Wandel zum Business.“ sagt Stephan Ehlers, Inhaber des Münchner Beratunsgunternehmen­s FQL....

Disclaimer