Donnerstag, 24. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 662106

Kids License Monitor: Bibi und Tina schaffen es bei den Mädchen unter die Top 3-Hype-Themen

München, (lifePR) - Für 54%, also mehr als die Hälfte aller Mädchen im Alter von 4 bis 12 Jahren, ist der Kinofilm zu Bibi und Tina aktuell ein Hype-Thema. Das zeigen die Ergebnisse der im Mai und Juni 2017 durchgeführten aktuellen Welle des Kids License Monitors von icon-kids & youth.

Damit schafft es dieses Thema in die Top 3 der Hype-Lizenzen, für die immer die Er-gebnisse der letzten 3 Wellen zugrunde gelegt werden. In dieser Rangliste liegt bei den Mädchen Frozen auf Platz 1 (72%) und Ice Age (57%) auf Platz 2.

Bibi und Tina bieten den Mädchen starke Figuren mit jeder Menge Identifikationsmög-lichkeiten und Rollenmodelle gepaart mit Spannung – und dazu auch noch die heißge-liebten Pferde.

Bei den Jungs wird die Top 10 der Hype Lizenzthemen von dem Evergreen Minions (73%) angeführt, gefolgt von Spider-Man (65%) und Lego Ninjago (59%).

Für den Kids License Monitor wurden insgesamt 1.263 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren in Deutschland, Frankreich und U.K. befragt. Untersucht wurden neben dem Hype-Faktor z.B. Bekanntheit, Appeal und Besitz von 72 Lizenzthemen aus Bereichen wie TV, Spielwaren, Kino, Musik oder Apps.

Die aktuelle Ausgabe des Kids License Monitor ist ab sofort erhältlich. Wichtig: Für LIMA-Mitglieder gibt es attraktive Sonderkonditionen!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Stiftung KINDER LACHEN unterstützt Projekte für Flüchtlingskinder mit 13.000 Euro

, Familie & Kind, Taunus Sparkasse

Aleyna hat schon immer davon geträumt, einmal auf der Bühne zu stehen und das Publikum zu begeistern. Vor zwei Jahren hätte sie nicht daran geglaubt,...

MachMit!Award für soziales Engagement

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Bis zum 13. Juli können sich Jugendliche, die sich sozial in Baden-Württemberg engagieren, für den MachMit!Award, dem Jugenddiakoniepreis der...

Erstmals über 38 Millionen Bibeln verbreitet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies, UBS) hat im vergangenen Jahr 38,6 Millionen gedruckte und digitale Bibeln verbreitet....

Disclaimer