Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689689

Single-Vater Pietro Lombardi live bei stern TV: "Bei jeder Frau die kommt: Mein Sohn steht immer an erster Stelle"

Köln, (lifePR) - Seit mehr als einem Jahr ist Pietro Lombardi wieder Single – doch laut dem Sänger ist eine neue Frau an seiner Seite noch nicht in Sicht: „Ich mache mir da keine Hektik. Es kommt, wie es kommt“, sagte der 25-Jährige am Mittwochabend live bei stern TV. Den Traum vom Familienleben hat der „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinner von 2011 aber noch nicht aufgegeben: „Mein Wunsch ist und war immer eine Familie. Das ist auch heute noch mein Wunsch. Ich habe das einmal gelebt, es hat nicht funktioniert, das heißt aber noch lange nicht, dass ich es nicht nochmal haben möchte“, sagte der Sänger bei stern TV.

Knapp anderthalb Jahre nach der Trennung von seiner Frau Sarah steht Pietro Lombardi heute vor neuen Aufgaben: Als Single-Vater musste der 25-Jährige Dinge wie Wäsche waschen, kochen oder Windeln wechseln erst noch lernen. Erfahrungen, die Pietro Lombardi auch zu seinem vor Kurzem erschienenen Buch „Heldenpapa im Krümelchaos“ inspiriert haben. „Das war für mich natürlich eine komplette Umstellung. Ich sage ganz ehrlich: Wir haben auch oft verbranntes Essen gegessen, und oft auch Essen, bei dem Alessio gesagt hat: ‚Papa, bäh‘.“

Eine neue Frau an seiner Seite hat der Sänger noch nicht – doch für alle möglichen neuen Partnerinnen hat Pietro eine klare Ansage: „Bei jeder Frau die kommt: Mein Sohn steht immer an erster Stelle.“ Das gilt offenbar auch für gemeinsame Zoobesuche mit Sohn Alessio – Fotos mit Fans sind an gemeinsamen Vater-Sohn-Tagen tabu: „Da bin ich sehr streng. Wenn ich mit meinem Sohn unterwegs bin, mache ich keine Fotos. Aber die meisten verstehen das auch.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rumänien: ADRA leistet Unterstützung für Betroffene von Hochwasser

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Juli waren die Hauptstadt Bukarest und mehrere Orte in 20 Landkreisen in Rumänien von starken Regenfällen und Hochwasser betroffen. Die...

Baden und Württemberg 1918/1919

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Novemberrevolution von 1918 und die Etablierung der ersten Demokratie in Deutschland aus landesgeschichtliche­r Perspektive - damit beschäftigt...

Tina-Turner-Fieber in Tallin, ein Held in Schwierigkeiten und die Flamme von Konstanz - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Recht abenteuerlich geht es in den insgesamt fünf Deals der Woche zu, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de jeweils eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer