Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683552

Hyundai Caritas Weihnachtsaktion: Spende ein Licht

Hyundai und langjähriger Partner Caritas rufen zu Kerzenbastelaktion auf / Pro selbst gebastelter Kerze spendet Hyundai zehn Euro / Spezielle Förderung von Projekten, die benachteiligte Kinder unterstützen

Offenbach, (lifePR) - Unter dem Motto „Spende ein Licht“ bringen Hyundai und die Caritas die Vorweihnachtszeit zum Strahlen. Die langjährigen Partner sammeln selbstgebastelte Kerzen zugunsten benachteiligter Kinder.

Im Aktionszeitraum vom 1. bis 22. Dezember können Bastelfreunde ihrer Kreativität freien Lauf lassen und eine Kerze selbst gestalten. Diese kann dann auf zwei digitalen Wegen für die Aktion „Spende ein Licht“ an Hyundai und die Caritas übermittelt werden: Zum einen kann ein Foto der Kerze auf der Facebook-Seite „Gemeinsam mehr bewegen“ hochgeladen, zum anderen kann das Foto auch direkt an spendeeinlicht@hyundai.de verschickt werden. Für jede Kerze spendet Hyundai zehn Euro an Projekte der Caritas, die benachteiligten Kindern zu Gute kommen.

„Mit Spende ein Licht wollen wir in der Vorweihnachtszeit darauf aufmerksam machen, dass es auch in Deutschland bedürftige Kinder gibt, denen mit kleinen Zuwendungen große Freude bereitet werden kann. Deshalb ist es für Hyundai eine Herzensangelegenheit mit unserem langjährigen Partner Caritas soziale Verantwortung wahrzunehmen und eine gemeinsame Aktion für Kinder zu initiieren“, so Markus Schrick, Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland.

Auch die fleißigen Kerzenbastler gehen nicht leer aus – unter allen Teilnehmern verlost Hyundai dreimal je ein Wochenende mit einem Hyundai Kona.

Hyundai und Caritas arbeiten bereits seit 2004 unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ zusammen. In der 14-jährigen Zusammenarbeit haben die Partner mehr als 75 Projekte umgesetzt und dabei über 140.000 Menschen erreicht. Im Mittelpunkt der Partnerschaft stehen konkrete Hilfen für in Not geratene Menschen, die Unterstützung von Familien in schwierigen Lebenssituationen sowie die Förderung von benachteiligten Jugendlichen. So ist derzeit in Offenbach das Hyundai Caritas Spielmobil unterwegs, ein Hyundai H-1 Cargo, der mit zahlreichen Spielsachen bestückt ist. Das Spielmobil bietet Kindern, die beispielsweise aus finanziellen Gründen keinen Kindergarten besuchen, eine regelmäßige und sichere Anlaufstelle zum unbeschwerten Spielen. Darüber hinaus erreicht der Caritasverband Offenbach/Main e.V., der das Spielmobil einsetzt, auch die Eltern und kann ihnen Unterstützungsangebote aufzeigen.

HYUNDAI Motor Deutschland GmbH

Hyundai Motor Deutschland mit Sitz in Offenbach am Main ist seit 2012 eine 100-prozentige Tochter der südkoreanischen Hyundai Motor Company. In Deutschland hat Hyundai im Jahr 2016 mit einem Marktanteil von 3,2 Prozent, 107.228 Zulassungen und einem Privatkundenanteil von 54 Prozent eine hohe Qualität der Zulassungen erreicht. Damit bleibt Hyundai stärkste asiatische Marke und hat sich in den Top drei der Importmarken etabliert. Eine sehr gute Qualität bescheinigt auch der Auto Bild Qualitätsreport im Jahr 2016, den Hyundai zum dritten Mal innerhalb von sieben Jahren gewinnen konnte. Kunden bestätigen Hyundai außerdem ein attraktives Design und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzigartig ist das 5-Jahres-Garantiepaket ohne Kilometerbegrenzung. Im Europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Designzentrum in Rüsselsheim werden 95 Prozent aller in Europa verkauften Fahrzeuge entworfen, konstruiert und getestet. Als langjähriger Partner der FIFA sowie der Caritas ist Hyundai im sportlichen und im sozialen Bereich engagiert. Weltweit gehört die Hyundai Motor Group zu den fünf größten Automobilherstellern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

THE TRAIN ab 02.07.18 als FuturePak erhältlich

, Medien & Kommunikation, FilmConfect Home Entertainment GmbH

FilmConfect Home Entertainment veröffentlicht am 02.07.2018 THE TRAIN von JOHN FRANKENHEIMER im limitierten FuturePak. Das aufwändige Kriegsspektakel...

Dr. Mischak: "Ein vorbildlicher Ausbildungsbetrieb"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Die beste Vorbeugung gegen Fachkräftemangel ist die Ausbildung der Fachleute im eigenen Betrieb. Diesem Credo folgt die Firma S & S seit vielen...

Fünf Jahre Desert Flower Center im Krankenhaus Waldfriede

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mehr als 350 Frauen wurden inzwischen in dem von Waris Dirie 2013 initiierten Desert Flower Center im adventistischen Krankenhaus „Waldfriede“...

Disclaimer