Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68734

Wachstum trotz Finanzmarktkrise

Berlin, (lifePR) - Während viele Banken aufgrund ihrer Refinanzierungsprobleme im Firmenkundengeschäft kaum noch Neugeschäft abwickeln, steuert der Geschäftsbereich Immobilienfirmenkunden der Dr. Klein & Co. AG gegen diesen Trend. Der Finanzdienstleister, der seit 1954 gewerblichen Immobilieninvestoren Finanzierungen vermittelt, steigerte im dritten Quartal das vermittelte Finanzierungsvolumen auf 386 Mio. Euro. Diese Steigerung von über 20 % gegenüber den Vorjahresquartal (Q3/2007: 321 Mio. Euro) begründet der für diesen Geschäftsbereich zuständige Vorstand, Hans Peter Trampe, mit der generellen Vertrauenskrise unter den Marktteilnehmern sowie hoher Unsicherheit bei den Kreditsuchenden, wer als Kreditgeber noch zur Verfügung steht.

"Wir stehen mit den Banken im täglichen Kontakt und wissen, wer als leistungsstarker Kreditgeber noch Objekte finanziert. Auch die Versicherungswirtschaft sieht aktuell die Chance, sich stärker im Markt zu etablieren", so Trampe weiter. Allerdings ist seit der Verschärfung der Krise im September ein deutlicher Anstieg der Bankmargen - insbesondere bei höheren Beleihungsausläufen - zu verzeichnen. Daher glaubt Trampe auch, das die Fremdkapitalbeschaffung künftig noch anspruchsvoller wird und zunehmend tiefgehende Marktexpertise erfordert.

Die Dr. Klein & Co. AG, eine 100%ige Tochter der börsennotierten Hypoport AG, ist auf der ExpoReal in der Halle B2, Stand 220, vertreten.

Über Dr. Klein
Die Dr. Klein & Co. AG ist ein internetbasierter Allfinanzdienstleister. Die 100-prozentige Tochter der Hypoport AG bietet Privatkunden im Internet und auf Wunsch mit telefonischer oder persönlicher Beratung Bank- und Finanzprodukte. Hierbei wählt die unabhängige Dr. Klein & Co. AG aus einem breiten Angebot von mehr als 100 namhaften Bank- und Versicherungsunternehmen die für den Kunden besten Produkte aus. Durch internetgestützte Prozesse werden Kostenvorteile generiert, die wir an unsere Privatkunden weitergeben. So werden meist deutlich günstigere Konditionen möglich, als lokale Banken, Sparkassen und Versicherungsagenturen sie anbieten. Darüber hinaus ist Dr. Klein im seit 1954 bestehenden Geschäftsbereich Immobilienfirmenkunden Marktführer bei der Finanzierung von kommunalen und genossenschaftlichen Wohnungsunternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

"... da ist Freiheit - Das Festival"

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am Samstag und Sonntag, 23. und 24. September, feiert die Evangelische Landeskirche in Württemberg unter dem Motto „… da ist Freiheit“ 500 Jahre...

Disclaimer