MS Nordstjernen wieder in Spitzbergen unterwegs

(lifePR) ( Hamburg, )
Das älteste Hurtigruten Schiff MS Nordstjernen kehrt in die Gewässer des Svalbard-Archipels zurück. Im Sommer 2012 wird das nostalgische Schiff an insgesamt 21 Terminen an der Westküste Spitzbergens unterwegs sein. Die Begegnungen mit wildromantischer Natur, seltenen Tieren wie Eisbären, Walrossen und arktischen Seevögeln sowie der spektakulären Gletscher- und Fjordlandschaft im Licht der Mitternachtssonne sind die Höhepunkte dieser Reise ins Polarmeer.

Mit "Abenteuer Spitzbergen" kehrt ein Reise-Klassiker in das Hurtigruten Expeditions-Seereisen-Programm zurück: Bereits von 1994 bis 2008 fuhr das älteste noch aktive Hurtigruten Schiff MS Nordstjernen in den Gewässern des Svalbard-Archipels. "Die Reisen entlang der Westküste Spitzbergens auf der nostalgischen Nordstjernen erfreuen sich bei unseren Gästen großer Beliebtheit", so Kaspar Berens, Geschäftsführer der Hurtigruten GmbH. "Der Einsatz des traditionellen Schiffs am 80. Breitengrad ergänzt unser bestehendes Svalbard-Programm mit dem modernen Expeditionsschiff MS Fram optimal."

Die sechstägige Reise wird an insgesamt 21 Terminen von Juni bis August 2012 angeboten: Sie bietet kombinierte Schiffs- und Landtouren an der Nordwestküste der arktischen Insel. Bei verschiedenen Landgängen lernen die Reisenden Spitzbergens Hauptstadt und Umgebung näher kennen. Dann heißt es "Leinen los" für MS Nordstjernen. Das traditionelle Schiff, 1956 gebaut und im Laufe der Jahre regelmäßig restauriert und modernisiert, bietet seinen Gästen mit geschmackvollen Holzdecks und gemütlichen Salons eine besonders charmante Atmosphäre. Auf dem Weg durch die helle Polarnacht in den Norden der Inselgruppe unternehmen die Gäste Besuche interessanter Siedlungen, z.B. dem russischen Kohleabbauort Barentsburg sowie der Forschungsstation Ny Ålesund, und Landgänge zu faszinierenden Gletschern und Landstrichen. Bei guten Wetterbedingungen erreicht das Schiff den 80. Breitengrad. Die Begegnung mit einem Eisbären ist sehr wahrscheinlich und zählt zu den Höhepunkten der Reise. Das Reiseleiterteam versorgt die Reisenden regelmäßig mit Informationen rund um Spitzbergen. Ab 1.159 Euro pro Person ist diese Reise buchbar (inkl. Frühbucher-Bonus bei Buchung bis zum 31.01.2012). Das Abenteuer Spitzbergen ist 2012 außerdem mit einer Seereise entlang der norwegischen Küste kombinierbar: Die 12-Tage Reise "Inseln Spitzbergens und Norwegische Fjorde" auf MS Norstjernen ist für zwei Termine im Mai und August 2012 buchbar und kostet ab 2.079 Euro pro Person (inkl. Frühbucher-Bonus bei Buchung bis zum 31.01.2012).

Informationen und Reservierung:

Reisen mit Hurtigruten können in jedem guten Reisebüro und direkt bei der Hurtigruten GmbH, Telefon 040 / 37 69 30 gebucht werden. Weitere Informationen unter Fax 040 / 37 50 11 16, Email ce.info@hurtigruten.com oder www.hurtigruten.de. In Österreich über: Seetour Austria, Dresdner Straße 81-85, 1200 Wien, Telefon 01/588 00 9385, Fax 01/588 00 9388, Email seetour@ruefa.at.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.