Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547052

Wettbewerb "Graffiti"

(lifePR) (Pirmasens, ) Die AG Medien gewann den 1. Preis im Wettbewerb "Graffiti" beim Jugendfest der Kulturen 2015. Zum Festtag am 15. Juli durfte die AG ihren eingereichten Entwurf mit dem Titel "NO HATE, NO FEAR" auf dem Adolph-Kolping-Platz in Kaiserslautern zwischen 8.30 und 11.30 Uhr live im Format 3,5 m x 2 m realisieren. Das war eine echte Herausforderung für die AG-Teilnehmer (Jan Bath, Tobias Brückner, Joshua Faul, Maximilian Knerr, Markus Legleitner, Steffan Orth, Niklas Petry, Jonas Süs, Philip Süs, Jonas Woll) und BK-Lehrer Matthias Jann. Ab 11.00 Uhr konnten schließlich tausende Besucher auf ihrem Marsch zum Fritz-Walter-Stadion das Werk bestaunen.

Nach dem Live-Auftritt von "MC Fitti" überreichte der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder auf der Bühne im Stadion Jonas Süs die Urkunde des mit 250 € dotierten Preises für die AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer