USD GeldmarktZins Anleihe

Nordic Vision®

(lifePR) ( Hamburg, )
Die USD GeldmarktZins Anleihe richtet sich an Anleger, die eine Anlage in US-Dollar suchen, ein sicherheitsorientiertes Produkt wünschen und während einer festen Laufzeit auf einen festen Zinskupon setzen möchten.

Der Zinssatz liegt über dem aktuellen vergleichbaren Zins im Interbankengeschäft.

Produktkonzept

Die USD GeldmarktZins Anleihe bietet dem Anleger eine feste Zinszahlung in Höhe von 1,40% p.a. und eine kurze Laufzeit von nur 12 Monaten. Die Zinszahlung sowie die Rückzahlung zu 100% erfolgen bei Fälligkeit am 2.9.2011.

Chancen-/Risikoprofil

- Feste Zinszahlung in Höhe von 1,40% p.a.

- Rückzahlung zu 100% bei Fälligkeit

- Kurze Laufzeit von nur 12 Monaten Der Kurs der USD GeldmarktZins Anleihe ist während der Laufzeit Markteinflüssen, wie z.B. der Entwicklung des allgemeinen Zinsniveaus und den Volatilitäten der Zinssätze, unterworfen

- Bei einer Veräußerung der USD GeldmarktZins Anleihe während der Laufzeit sind Kursverluste möglich

- Die Wertentwicklung der Anleihe sowie die Zins- und Rückzahlung richten sich nach verschiedenen Faktoren, unter anderem auch nach den wirtschaftlichen Verhältnissen und der Zahlungsfähigkeit der Emittentin

- Die Schuldverschreibungen notieren in einer Fremdwährung. Bei der Umrechnung in Euro ist der Inhaber der Schuldverschreibungen dem Risiko eines Umrechnungsverlustes der Fremdwährung gegenüber dem Euro ausgesetzt, wenn der Euro gegenüber der Fremdwährung aufgewertet wird

- Die USD GeldmarktZins Anleihe kann grundsätzlich börsentäglich zum jeweiligen Kurs verkauft werden. Die Emittentin kann nicht garantieren, dass sich ein aktiver Markt für den Handel der USD GeldmarktZins Anleihe entwickelt oder dass dieser aufrechterhalten wird. Entwickelt sich kein aktiver Markt für den Handel oder wird dieser nicht aufrechterhalten, so kann sich dies nachteilig auf den Kurs und die Liquidität der GeldmarktZins Anleihe auswirken.

Produktporträt

Produkt Inhaberschuldverschreibung
Emittentin HSH Nordbank AG
Rating Für langfristige, ungarantierte Verbindlichkeiten Moody's: A3, Fitch: A-
WKN/ISIN HSH3HR/DE000HSH3HR5
Zeichnungsfrist 2.8.2010 bis 27.8.2010 (12:00 Uhr), vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung
Valuta 2.9.2010
Fälligkeit 2.9.2011
Emissionskurs 100% (Kein Ausgabeaufschlag)
Vertriebsprovision und Gebühren Die HSH Nordbank zahlt den am Vertrieb beteiligten Sparkassen und Banken eine Vertriebsprovision in Höhe von einmalig 0,40%. Darüber hinaus können im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Anleihen/Zertifikaten weitere geldwerte Leistungen, wie z.B. die Bereitstellung von technischer Unterstützung, Informationsmaterial, die Durchführung von Schulungsmaßnahmen oder Leistungen im Zusammenhang mit speziellen Vertriebsaktionen vereinbart werden.
Rückzahlung bei Fälligkeit 100%
Zinszahlung 1,40% p.a. für die Laufzeit von 12 Monaten
Zinszahlungstermin 2.9.2011, vorbehaltlich einer Verschiebung auf einen TARGETGeschäftstag
Stückzinsen Die Verrechnung von Stückzinsen erfolgt separat von dem Kurs der Anleihe (clean price)1)
Mindestzeichnungsvolumen 1.000 Euro S
tückelung/Nennbetrag 1.000 Euro
Börsenhandel Hamburg (Regulierter Markt)
Börseneinführung Voraussichtlich ab dem 6.9.2010
Verkaufsbeschränkung Kein Verkauf an US- und UK-Bürger

1) Diese Abrechnungsmethode kann während der Laufzeit geändert werden.

Für Anleger, die mit den Erträgen Einkünfte aus Kapitalvermögen erzielen, ist ab 2009 mit dem Einbehalt der sog. Abgeltungsteuer, die Steuerpflicht der Erträge abgegolten. Keine Abgeltungswirkung tritt für solche Anleger ein, die die Erträge im Rahmen ihrer Einkünfte aus Gewerbebetrieb bzw. aus selbständiger Arbeit beziehen. Bei diesen Anlegern unterliegen sowohl die laufenden Erträge sowie die Erträge aus Veräußerung oder Einlösung als Bestandteil der betrieblichen Erträge unverändert sowohl der Einkommen-/Körperschaftsteuer sowie der Gewerbesteuer. Einbehaltene Steuerbeträge werden auf die Einkommen-/Körperschaftsteuer angerechnet. Alle Angaben gelten vorbehaltlich zukünftiger Änderungen der Steuergesetzgebung und hängen von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers ab.

Weitere Informationen erhalten Sie bei einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Kundenberater.

Die HSH Nordbank AG ist als Mitglied der Sicherungsreserve der Landesbanken/Girozentralen dem Sicherungssystem der Deutschen Sparkassenorganisation angeschlossen. Dieses System stellt sicher, dass die angeschlossenen Institute selbst geschützt, insbesondere deren Liquidität und Solvenz gewährleistet werden.

Die in diesem Dokument enthaltenen Marktinformationen sind zu allgemeinen Informationszwecken erstellt worden und ausschließlich zur Information bestimmt. Sie ersetzen weder eigene Marktrecherchen noch sonstige rechtliche, steuerliche oder finanzielle Information oder Beratung. Es handelt sich hierbei nicht um eine Kauf- oder Verkaufaufforderung. Die HSH Nordbank AG weist darauf hin, dass die dargestellten Marktinformationen nur für Anleger mit eigener wirtschaftlicher Erfahrung, die die Risiken und Chancen des/der hier dargestellten Marktes/Märkte abschätzen können und sich umfassend aus verschiedenen Quellen informieren, bestimmt sind. Die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen und Angaben basieren auf Informationen, die die HSH Nordbank AG gründlich recherchiert bzw. aus allgemein zugänglichen, von der HSH Nordbank AG nicht überprüfbaren Quellen, die sie für verlässlich erachtet, bezogen hat: Die HSH Nordbank AG hält die verwendeten Quellen zwar für verlässlich, kann deren Zuverlässigkeit jedoch nicht mit letzter Gewissheit überprüfen. Die einzelnen Informationen aus diesen Quellen konnten nur auf Plausibilität überprüft werden, eine Kontrolle der sachlichen Richtigkeit fand nicht statt. Zudem enthält dieses Dokument Schätzungen und Prognosen, die auf zahlreichen Annahmen und subjektiven Bewertungen sowohl der HSH Nordbank AG als auch anderer Quellen beruhen und lediglich unverbindliche Auffassungen über Märkte und Produkte zum Zeitpunkt der Herausgabe darstellen. Trotz sorgfältiger Bearbeitung übernehmen die HSH Nordbank AG und ihre Mitarbeiter und Organe keine Gewähr für Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen und Prognosen.

Dieses Dokument kann nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen Ländern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieses Dokuments sind, sollten sich über die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren. Dieses Dokument richtet sich insbesondere nicht an Personen aus den USA, Großbritannien, Kanada und Japan.

Es handelt sich hierbei um eine Werbemitteilung. Diese Werbemitteilung genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegt nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Verbindliche Grundlage für den Erwerb der Nordic Vision® USD GeldmarktZins Anleihe sind die Endgültigen Bedingungen in Verbindung mit dem Basisprospekt über Standardschuldverschreibungen, Derivative Schuldverschreibungen, SoFFin Garantierte Schuldverschreibungen, Pfandbriefe und Genussscheine, begeben unter dem EUR 50.000.000.000 Angebotsprogramm über Schuldverschreibungen, Derivative Schuldverschreibungen, SoFFin Garantierte Schuldverschreibungen, Pfandbriefe und Genussscheine vom 27.5.2010, die Sie bei Ihrem Kundenberater oder unter www.hsh-nordbank.de/nordic_vision erhalten. Eine Anlageentscheidung sollte nur auf dieser Grundlage getroffen werden. Weitere Informationen erhalten Sie bei einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Kundenberater.
www.hsh-nordbank.de/nordic_vision
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.