lifePR
Pressemitteilung BoxID: 686865 (HSH Nordbank AG)
  • HSH Nordbank AG
  • Gerhart-Hauptmann-Platz 50
  • 20095 Hamburg
  • http://www.hsh-nordbank.com/
  • Ansprechpartner
  • Ellen Stoessinger
  • +49 (40) 3333-11507

HSH Nordbank gelingt der Markteintritt in Portugal mit Solarpark-Finanzierung

(lifePR) (Hamburg/Kiel, ) Die HSH Nordbank stellt dem unabhängigen französischen Energie-Produzenten Neoen SAS langfristiges Fremdkapital in Höhe von rund 30 Millionen Euro für die Refinanzierung zweier Photovoltaik-Parks in Portugal zur Verfügung. Das Gesamtvolu-men der Finanzierung, an der zwei weitere Banken im Rahmen eines Clubdeals beteiligt sind, beträgt 60 Millionen Euro. Erstmals hat die HSH Nordbank dabei die Finanzierung in Form von besicherten Bonds bereitgestellt – diese Wertpapiere werden zu den Bedingungen einer Projektfinanzierung emittiert und entsprechen der gängigen Finanzierungsform für derartige Projekte in Portugal. Die beiden in Betrieb befindlichen Solarparks in Seixal und Cabrela, jeweils in der Nähe von Lissabon, haben eine Gesamtnennleistung von zusammen 22 Megawatt peak (MWp). Mit dieser Transaktion ist der HSH Nordbank der Markteintritt in Portugal gelungen.

Das Unternehmen Neoen mit Hauptsitz in Paris wurde 2008 gegründet und ist nach eige-nen Angaben derzeit der größte unabhängige Produzent erneuerbarer Energien in Frank-reich. Auch international ist das Unternehmen aktiv, beispielsweise in Australien und Sal-vador.

„Für uns ist diese Finanzierung aus mehreren Gründen sehr attraktiv", sagte Lars Quandel, Leiter Energie & Infrastruktur der HSH Nordbank. „Wir haben Neoen als neuen Kunden gewinnen können und für diese Transaktion in unserem Haus ein neues Produkt geschaffen, dass sich hervorragend für Folgegeschäfte eignet."