Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133744

Preisindex der typischen Städtereiseziele in der Adventszeit

Preis- und Buchungsentwicklung bei Hotelübernachtungen rund um die schönsten Weihnachtsmärkte: Nachfrage steigt und Preise sinken

(lifePR) (Köln, ) Weihnachtliche Leckereien, Düfte und Klänge locken jetzt wieder zahlreiche Besucher zu den Weihnachtsmärkten in ganz Europa. HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE hat die Preis- und Buchungsentwicklung für Übernachtungen in zehn typischen Städtereisezielen in der Adventszeit untersucht und festgestellt: Die Preise für Hotelzimmer auf HRS sind im Vergleich zum Vorjahr fast ausnahmslos gefallen - die Buchungen hingegen auffallend gestiegen. Den mit Abstand größten Zuwachs verzeichnet das österreichische Salzburg mit 76 Prozent mehr Hotelbuchungen in der Vorweihnachtszeit im Vergleich zum Vorjahr. Deutliche Preissenkungen sind in Prag und Budapest zu beobachten, während die Hotelpreise in Kopenhagen um 14 Prozent zugelegt haben.

Für alle, die einen vorweihnachtlichen Städtetrip planen, hat HRS, Europas führendes Online-Hotelbuchungsportal, zudem besonders günstige Angebote auf www.HRS.de zusammengestellt: Für den Besuch Europas schönster Weihnachtsmärkte gibt es Übernachtungsschnäppchen, die bis zu 50 Prozent unter dem Normalpreis liegen.

Städtereiseziele Durchschnittlicher Durchschnittlicher Preisentwicklung Buchungsentwicklung
Weihnachtsmärkte Preis 2008 Preis 2009


Brüssel : 110 € : 102 € : -7% : +28%

Budapest : 60 € : 53 € : -12% : +30%

Köln : 101 € : 90 € : -11% : +35%

Kopenhagen : 124 € : 142 € : +14% : +17%

Nürnberg : 102 € : 94 € : -8% : +45%

Prag : 57 € : 50 € : -13% : +59%

Salzburg : 105 € : 100 € : -5% : +76%

Stockholm : 112 € : 108 € : -4% : +30%

Strassburg : 109 € : 118 € : +8% : +20%

Wien : 102 € : 94 € : -8% : +36%

Reisezeitraum: 22. November bis 22. Dezember

Weitere Informationen unter http://www.hrs.de/hotel/themenhotels/hotels-zur-weihnachtszeit/

HRS - Hotel Reservation Service / Robert Ragge GmbH

HRS betreibt ein weltweites Hotelportal für Privat- und Geschäftsreisende mit über 250.000 Hotels aller Kategorien in 180 Ländern. Der kostenlose Reservierungsservice ermöglicht Online-Hotelbuchungen zu den günstigsten Preisen - mit Bestpreis-Garantie. HRS-Exklusivpreise garantieren darüber hinaus einen Preisvorteil von mindestens zehn Prozent. Erleichtert wird die Hotelauswahl durch detaillierte Hotelbeschreibungen und über 1,5 Millionen Hotelbewertungen von Hotelgästen für Hotelgäste. Mehr als 20.000 Unternehmen buchen ihre Zimmer für Geschäftsreisen, Tagungen und Gruppenreisen regelmäßig über HRS und profitieren von speziellen HRS-Firmenraten mit Preisvorteilen von bis zu 30 Prozent.

Für die Hotellerie ist HRS mit 7,2 Millionen Nutzern (unique usern) und über 80 Millionen Besuchen (visits) pro Jahr der verkaufsstärkste Vertriebskanal. Durch die Entwicklung neuer mobiler Anwendungen für Handys, BlackBerrys und iPhones sowie Navigationsgeräte nutzt HRS alle modernen Kanäle, um den Kunden die Suche nach dem passenden Hotel zu erleichtern. Das 1972 gegründete Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Shanghai, London, Paris, Warschau, Rom und Istanbul und ist alleiniger Eigentümer des Alpenportals www.tiscover.com mit Hauptsitz in Innsbruck.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Flughafen-Publikation "Mehr Gewinner" erhält "German Stevie Award" in Gold

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Hohe Auszeichnung für den integrierten Bericht 2015 der Flughafen München GmbH (FMG): Die Publikation mit dem Titel „Mehr Gewinner" erhielt als...

Biathleten der Nationalmannschaft kommen im Sommer nach Bodenmais

, Reisen & Urlaub, Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Gerade noch lief unsere Biathlon Nationalmannschaft von Sieg zu Sieg bei den Weltmeisterschaften in Hochfilzen, schon laufen in Bodenmais die...

Singlereisen.de: Die Azoren - Aktivurlaub für Singles & Alleinreisende mit Inselhüpfen!

, Reisen & Urlaub, singlereisen.de GmbH

Mit Singlereisen verbringt man mit anderen Alleinreisenden einen Aktivurlaub auf den Azoren mit Inselhüpfen nach São Miguel, Faial, Pico, Terceira...

Disclaimer