lifePR
Pressemitteilung BoxID: 142023 (HRS GmbH)
  • HRS GmbH
  • Breslauer Platz 4
  • 50668 Köln
  • http://www.hrs.de
  • Ansprechpartner
  • Kerstin Heinen
  • +49 (221) 2077-5052

Ohne Urlaub geht es nicht

HRS-Umfrage zeigt: Reiselust der Deutschen weiter ungebremst

(lifePR) (Köln, ) 87,5 Prozent der Deutschen planen in diesem Jahr mindestens eine Urlaubsreise. Das hat eine aktuelle Umfrage von Europas führendem Online-Hotelreservierungsportal HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE ergeben, die bei dem Marktforschungsinstitut eResult in Auftrag gegeben wurde. Immerhin die Hälfte der Befragten wird 2010 wohl genauso häufig verreisen wie im vergangenen Jahr. Bevorzugt werden dabei Strandurlaub im Ausland und die Unterbringung in einem Mittelklassehotel im Drei-Sterne-Bereich. Ein Viertel der Befragten gab an, sogar häufiger verreisen zu wollen als im vergangenen Jahr. Lediglich die verbleibenden 25 Prozent planen, ihre Urlaubsreisen 2010 einzuschränken. Definitiv gar nicht auf Reisen gehen wollen 13 Prozent der Deutschen.

Kurzreisen oder Jahresurlaub

Eine längere und mehrere kurze Ferienaufenthalte sind bei 23 Prozent der Befragten in Planung. 18 Prozent wollen lediglich mehrere kleine, dafür aber keine große Reise unternehmen. Im Gegensatz dazu planen zehn Prozent ausschließlich einen längeren Trip. Noch etwas unsicher sind 14 Prozent, die zwar definitiv reisen wollen, aber bisher keine konkreten Pläne haben und 15 Prozent, die angeben, "wahrscheinlich" in diesem Jahr in den Urlaub zu fahren. Die kleinste Gruppe mit nur sieben Prozent beabsichtigt, mindestens zwei längere Reisen im Jahr 2010 zu unternehmen.

Urlaubsbudget

2010 soll es günstig werden, sagen 23 Prozent und möchten nicht mehr als 250 Euro pro Person und Reise ausgeben. Bei denjenigen, die in diesem Jahr bei den Reisen sparen wollen, ist es mit 45 Prozent fast die Hälfte, die ihr Budget so niedrig angesetzt hat. Jeder fünfte Befragte will bis zu 500 Euro in den Urlaub investieren. Geplante Ausgaben von 750 Euro pro Person liegen bei knapp 15 Prozent und bis zu 1.000 Euro wollen 16 Prozent der Deutschen für ihren Urlaub ausgeben. Teurere Reisen von bis zu 1.500 Euro oder sogar mehr haben jeweils 13 Prozent der Befragten in der Budgetplanung.

Auslandsreise oder Deutschlandurlaub

In der Gunst der Befragten steht der Urlaub im Ausland eindeutig vorn - egal ob Strandurlaub, Städte-Trip oder Aktivurlaub. Am beliebtesten in der aktuellen Ferienplanung: der Strandurlaub im Ausland (40 Prozent), vor dem Städte-Trip ins Ausland (27 Prozent). Erst danach folgen der heimatliche Städte-Trip (24 Prozent) und der Urlaub an deutschen Stränden (20 Prozent). Den Urlaub sportlich und aktiv gestalten wollen 15 Prozent im Ausland und 12 Prozent in Deutschland. In Sachen Wellness kehren sich die Vorlieben um und die Deutschlandreise wird mit 11 Prozent beliebter als die Reise ins Ausland (6 Prozent). Bei dieser Frage nach der Art des Urlaubs waren Mehrfachnennungen möglich.

Hotelkategorie

Bei der Auswahl des Hotels entscheidet sich fast die Hälfte (49 Prozent) für ein Mittelklassehotel im Drei-Sterne-Bereich. 26 Prozent möchten lieber in einem Vier-Sterne-Hotel übernachten, während im Zwei-Sterne-Hotel nur 22 Prozent nächtigen wollen. Ein Luxushotel im Fünf-Sterne-Bereich werden sich in diesem Jahr lediglich drei Prozent der Befragten gönnen.

Weitere Informationen unter www.hrs.de

HRS GmbH

HRS betreibt ein weltweites Hotelportal für Privat- und Geschäftsreisende mit über 250.000 Hotels aller Kategorien in 180 Ländern. Der kostenlose Reservierungsservice ermöglicht Online-Hotelbuchungen zu den günstigsten Preisen - mit Bestpreis-Garantie. HRS-Exklusivpreise garantieren darüber hinaus einen Preisvorteil von mindestens zehn Prozent. Erleichtert wird die Hotelauswahl durch detaillierte Hotelbeschreibungen und über 1,5 Millionen Hotelbewertungen von Hotelgästen. Mehr als 20.000 Unternehmen buchen ihre Zimmer für Geschäftsreisen, Tagungen und Gruppenreisen regelmäßig über HRS und profitieren von speziellen HRS-Firmenraten mit Preisvorteilen von bis zu 30 Prozent. Für die Hotellerie ist HRS mit 7,2 Millionen Nutzern (unique usern) und über 80 Millionen Besuchen (visits) pro Jahr der verkaufsstärkste Vertriebskanal. Durch die Entwicklung neuer mobiler Anwendungen für Handys, BlackBerrys und iPhones sowie Navigationsgeräte nutzt HRS alle modernen Kanäle, um den Kunden d ie Suche nach dem passenden Hotel zu erleichtern. Das 1972 gegründete Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Shanghai, London, Paris, Warschau, Rom und Istanbul und ist alleiniger Eigentümer des Alpenportals www.tiscover.com mit Hauptsitz in Innsbruck.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.