Kerstin Heinen übernimmt die Leitung Presse und PR bei HRS

(lifePR) ( Köln, )
Zurück in die Touristik: HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE besetzt den Bereich Kommunikation neu: Kerstin Heinen, 40, die über langjährige Erfahrungen in der Touristik- und Luftfahrtbranche verfügt, startet am 1. August 2008 als neue Leiterin Presse und PR in dem Kölner Unternehmen. Damit ist die studierte Diplom-Kauffrau und PR-Beraterin für alle externen und internen Kommunikationsaktivitäten von HRS verantwortlich und Ansprechpartnerin für die Medien. Darüber hinaus koordiniert sie die Kommunikationsmaßnahmen der ausländischen HRS-Niederlassungen sowie den Bereich Messen & Events. In ihrer neuen Funktion berichtet Kerstin Heinen direkt an Tobias Ragge, Mitglied der HRS-Geschäftsführung.

Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln und einer Weiterbildung zur PR-Beraterin startete Kerstin Heinen ihre berufliche Laufbahn 1996 als PR-Assistentin in der Konzernkommunikation der Deutschen Lufthansa AG in Frankfurt am Main. Vier Jahre später wechselte sie als Pressesprecherin in die Konzernkommunikation des Touristikkonzerns Thomas Cook AG, Oberursel, und verantwortete dort u.a. die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bereiche Vertrieb sowie Kapazitäts- und Prozessmanagement. Nach Stationen als Pressesprecherin in der Versicherungsbranche und im Finanzdienstleistungsbereich kehrt sie nun in die Touristik zurück.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.