HRS sucht kreative App-Entwickler

Hotelportal schreibt 25.000 Euro für die beste Facebook-App aus

(lifePR) ( Köln, )
Außergewöhnliche Ideen gesucht: Europas führendes Hotelportal HRS ruft kreative Köpfe auf, für das Unternehmen eine originelle Facebook-App zu entwickeln. Dies hat das Kölner Unternehmen heute auf der AllFacebook Developer Conference in Berlin verkündet. HRS investiert insgesamt 25.000 Euro in die beste Entwicklung.

Am HRS DEV:CONTEST können sich neben einzelnen Programmierern auch Teams mit bis zu zehn Personen bewerben. Ziel des Wettbewerbs ist die Vorstellung einer funktionstüchtigen Idee mit einem klar verständlichen Konzept, das sich zu einer marktreifen Lösung ausarbeiten lässt. Mit der App sollen Kunden exklusiv auf der HRS Facebook-Fanseite einen besonderen und nachhaltigen Mehrwert erhalten.

Ablauf des Wettbewerbs

Im ersten Schritt registrieren sich die Entwickler auf der Facebook-Seite http://facebook.com/DEVCONTEST. Bis zum 11. Januar 2012 haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eine App für Facebook einzureichen. Nach einer ersten Prüfung durch HRS werden die Beiträge für den Wettbewerb freigegeben. Eine Fach-Jury bewertet die eingereichten Beiträge unter anderem nach ihrer Kreativität und Innovationskraft, ihrem Mehrwert für HRS und ihrer Nutzerfreundlichkeit. Die drei besten Entwickler werden am 28. Januar 2012 bekannt gegeben und präsentieren ihre Vorschläge bei HRS in Köln. Am 15. Februar 2012 stellt HRS den Sieger-Beitrag der Öffentlichkeit vor. Die beste Idee wird mit einem Preisgeld von 5.000 Euro prämiert. Darüber hinaus erhält der Gewinner ein Entwickler-Honorar in Höhe von 20.000 Euro.

"Hier sind innovative und originelle Ideen gefragt", kommentiert HRS Geschäftsführer Tobias Ragge. "Unser Wettbewerb bietet den Teilnehmern die Möglichkeit zu zeigen, was in ihnen steckt und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Die Applikation soll unsere Facebook-Fans begeistern und ihnen etwas bieten, was sie nur bei HRS finden. Wir freuen uns auf zahlreiche kreative Vorschläge."

Fester Bestandteil der Facebook-Strategie

Im Gegensatz zu den Applikationen vieler anderer Social-Media-Angebote soll die neue App von HRS nicht nur einem kurzen Marketing-Effekt dienen, sondern langfristig auf der Facebook-Präsenz des Unternehmens etabliert werden. Denn HRS tritt immer häufiger über soziale Netzwerke wie Facebook in den Dialog mit seinen Kunden und geht dort gezielt auf Kundenwünsche ein. Durch ihren Empfehlungscharakter spielen soziale Netzwerke auch bei der Hotelsuche und -buchung eine immer wichtigere Rolle und sind ein wichtiges Instrument zur Kundenbindung. Daher bietet HRS auch spezielle Angebote seiner Hotelpartner auf Facebook an, um Fans für die nächste Reise zu inspirieren. So werden Hotelauswahl und -buchung zum Erlebnis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.