Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668937

GOT - Gründungs-Orientierungstag

Angebot für Existenzgründer im Gastgewerbe

Wiesbaden, (lifePR) - Ein eigenes Cafés, Restaurant oder eine eigene Kneipe eröffnen? Ob dieses Vorhaben Zukunft hat und wie man den Schritt in die Selbständigkeit schafft, zeigt ein Angebot des Hotel- und Gastronomieverbands (DEHOGA) Hessen. Innerhalb der „Gründungsoffensive Gastgewerbe" stehen verschiedene Gründungsangebote mit modularem Konzept zur Verfügung.

GRÜNDUNGSSPRECHSTUNDE

Die Gründungs-Sprechstunde ist das erste Orientierungsgespräch rund um die Existenz-gründung. Die Sprechstunde für Gründerinnen und Gründer wird in den hessischen DEHOGA Geschäftsstellen Kassel, Gießen, Frankfurt a.M., Wiesbaden und Heppenheim angeboten.

GRÜNDUNGSORIENTIERUNGSTAGE (GOT)

Die kostenlosen Orientierungstage bieten Gründungs-Know-how und wertvolles Praxiswissen. Gründerinnen und Gründer erfahren von Experten, was z. B. ein modernes Konzept ausmacht, welche Kniffe beim Abschluss von Verträgen zu berücksichtigen sind, was bei der Erstellung eines Businessplanes zu beachten ist und welche Fördermöglichkeiten es gibt. Die Teilnehmer der Gründungs-Orientierungstage erhalten ein Gründungs-Paket mit Gründungs-Leitfaden, Tipps, Anregungen, Arbeitshilfen, Checklisten und Vorlagen zur Erstellung eines Businessplans.

Durch Zuschüsse des DEHOGA Hessen ist der Gründungs-Orientierungstag kostenlos.

Die nächsten Gründungsorientierungstage (GOT)

Südhessen:

Dienstag, 19.09.2017, 13.00 bis 18.00 Uhr

Hotel Monika, Im Mehlsee 1-5, 64572 Büttelborn

Anmeldschluss 01.09.2017

Nordhessen:

Dienstag, 14.11.2017 in Kassel

Rhein-Main:

Mittwoch, 29.11.2017 in Frankfurt

Anmeldung und weitere Informationen gibt es online unter: http://www.dehoga-hessen.de in der Rubrik Aus- & Weiterbildung / Seminare

oder beim:

Hotel- und Gastronomieverband DEHOGA Hessen e.V., Geschäftsstelle Südhessen, Kalterer Straße 5, 64646 Heppenheim, Tel. 06252-942600 oder per E-Mail an friedrich@dehoga-hessen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

3 Millionen Deutsche könnten im Jahr 2050 an Demenz leiden

, Medien & Kommunikation, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Schon heute leiden fast 1,6 Millionen Deutsche an Demenz. Pro Jahr erkranken in Deutschland 300.000 Menschen an Demenz. Da die Zahl der Neuerkrankungen...

Münchner Airportchef zum "Travel Industry Manager 2017" gekürt

, Medien & Kommunikation, Flughafen München GmbH

Seit dem Jahr 2002 ist Dr. Michael Kerkloh Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH – unter seiner Leitung hat sich der Flughafen...

Disclaimer