Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69251

Mariinsky Ballett wählt Hotel Berlin, Berlin

(lifePR) (Berlin, ) Das Hotel Berlin, Berlin fungiert als "Tournée-Hotel" für das Ensemble des Mariinsky Balletts. Das weltbekannte Ensemble gibt in Berlin ein Gastspiel an der Deutschen Oper. Das Ballett ist eine der ältesten Institutionen in St. Petersburg und zählt zu den wichtigsten russischen und internationalen Theatern.

Die Wahl des Hotel Berlin, Berlin ist kein Zufall: Das Traditionshaus mit über 700 Zimmern wurde im letzten Jahr aufwendig renoviert und wird auch den höchsten Ansprüchen gerecht. Die zentrale Lage und überdurchschnittliche Ausstattung machen auch längere Aufenthalte zu einem angenehmen Erlebnis.

Alle Räume wurden auf den neuesten Stand gebracht und bieten modernste In Room Entertainment -Technik. Ein eignes Guest Care Centre kümmert sich um alle Belange der Gäste.

Visionen zum Wohnen. Gast sein, um verwöhnt zu werden. Erleben Sie die Wiedergeburt eines großartigen Hotels!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer