Dienstag, 20. Februar 2018


HolidayCheck verstärkt den Bereich Media Sales

Bottighofen, (lifePR) - Bei HolidayCheck bekommt das Thema Werbevermarktung künftig größeres Gewicht. Mit Thomas Pilz hat das Reiseportal einen erfahrenen Senior Media Sales Manager verpflichtet. Er wird sich ganz der Vermarktung von Werbeflächen auf den Seiten von HolidayCheck widmen.

Thomas Pilz kommt von SevenOne Media. Dort war er als Sales Manager eigenverantwortlich für die Koordination von Online-Kampagnen sowie Neukundenakquise tätig. Sein Schwerpunkt bei HolidayCheck wird darauf liegen, gezielt Kooperationen mit Destination Management Organisationen und anderen touristischen Partnern einzugehen. Stefan Schimanski, Director Sales bei HolidayCheck: "Wir freuen uns sehr, Thomas Pilz für HolidayCheck gewonnen zu haben. Mit ihm gelingt es uns, den Bereich Media Sales weiter auszubauen und zu professionalisieren."

Abgerundet wird das Team durch Inga Vigelius, die bei HolidayCheck intern auf die Stelle des Media Sales Backoffice Managers gewechselt ist.

Driveboo AG

HolidayCheck ist das größte unabhängige Urlaubsportal im deutschsprachigen Raum. Auf www.holidaycheck.de finden Menschen ein Hotel nach ihren Wünschen, können mit anderen Urlaubern in Kontakt treten und direkt buchen. Grundlage hierfür ist eine Datenbank mit über 7 Millionen Hotelbewertungen, Bildern und Videos. Aus den Angeboten von 106 Reiseveranstaltern liefert HolidayCheck den garantiert besten Preis für das Wunschhotel und die Traumreise. Die unabhängige Stiftung Warentest hat das zweimal überzeugt: HolidayCheck wurde als einziges Hotelbewertungsportal mit "gut" beurteilt (Note 1,8, "test"-Ausgabe 2/2010) und ist auch bei den Hotelvermittlungsportalen Testsieger mit Note "gut" (2,4, "test"-Ausgabe 5/2012). HolidayCheck macht die glücklichen Urlauber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neueröffnung der Filiale Camp-King

, Medien & Kommunikation, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse investiert weiterhin in ihr Filialnetz und schafft moderne Orte, die mehr bieten als die Abwicklung von Bankgeschäften....

60.000 Euro für Verdolmetschung von Gottesdienst

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Wöchentlich wird der Fernsehgottesdienst „Die Stunde des Höchsten“ von einem Team professioneller Dolmetscherinnen und Dolmetscher in Deutsche...

Online Print Symposium 2018 in München - Treffen Sie die Experten des E-Business Print

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

TOP-Speaker wie Philip Rooke (Spreadshirt), Prof. Dr. Frank T. Piller (RWTH Aachen), Jan Birkhahn (google Germany), Maria Seywald (Krones AG),...

Disclaimer